1. Saxowert LogoDas ist das Logo der Firma Saxowert GmbH & Co. KG Startseite
    >
  2. Kaufen
    >
  3. Grundstücke

Grundstücke kaufen in Chemnitz


Wir sind Ihr Partner beim Immobilienkauf in Sachsen

Keine Immobilie ohne das passende Grundstück! Egal ob Sie ein Haus für Ihre Familie bauen wollen, ein modernes Mehrfamilienhaus mit Geschäften planen oder einen Standort für eine Produktionsstätte in Chemnitz suchen, die Wahl des Grundstücks ist für Ihr Vorhaben von entscheidender Bedeutung. Saxowert zeigt Ihnen die besten Lagen in Chemnitz und findet das optimale Bauland für Ihre Pläne.

Saxowert Logo

Lade Exposés

Unser Service für Ihre Grundstückssuche in Chemnitz


Bevor Sie mit der Suche beginnen, sollten Sie gründlich Ihre Immobilienpläne vorbereiten, denn wenn es um Immobilien geht, können Ihre Entscheidungen sehr langfristige Auswirkungen haben. Wir vermitteln Ihnen grundlegendes Know-how im Rahmen unserer kostenfreien und unverbindlichen Kaufberatung. Mit unseren hilfreichen Tipps sind Sie gut für alle weiteren Schritte gerüstet.

Die Suche nach dem passenden Grundstück hängt natürlich vor allem von Ihren Plänen ab, aber auch Ihre finanziellen Möglichkeiten und die aktuelle Lage am Immobilienmarkt in Chemnitz spielen eine große Rolle. Sie wissen schon genau, was Sie wollen? Dann starten wir gleich mit der Grundstückssuche für Sie. Außerdem können Sie sich in unsere Kundendatenbank eintragen lassen oder bei uns einen Suchauftrag einrichten. Wir benachrichtigen Sie immer, wenn wir von einem neuen Angebot erfahren. Sie können natürlich auch jederzeit selbst einen Blick auf unsere große Auswahl an Grundstücken in Chemnitz werfen.

Mit Hilfe unserer detailreichen Exposés erhalten Sie bereits einen umfangreichen Eindruck von den jeweiligen Grundstücken. Bevor Sie in Chemnitz ein Grundstück kaufen, sollten Sie aber nicht auf eine Besichtigung verzichten. Bei Bedarf vertreten wir Sie dabei gern. Sie können als Interessent außerdem auch von unserer engen Zusammenarbeit mit zertifizierten Gutachtern profitieren. Besonders noch nicht vollständig erschlossenes Bauland sollte im Rahmen eines Bodengutachtens genau geprüft werden, damit Sie keine bösen Überraschungen nach dem Kauf erleben.

Nach der Besichtigung beraten wir Sie abschließend zu allen Vor- und Nachteilen der ausgewählten Immobilie. Auch im Fall nötiger Nachverhandlungen können Sie sich auf uns verlassen. Spätestens jetzt sollte zudem die Finanzierung Ihres Immobilienkaufs geklärt werden. Mit Hilfe unserer erfahrenen Partner bei Versicherungen und Banken können wir Ihnen immer ein passgenaues Angebot machen.

Bis hier lief alles nach Plan? Dann können Sie jetzt guten Gewissens den Kaufvertrag unterzeichnen. Unsere Makler prüfen den Vertrag und sorgen für eine notarielle Absicherung des Immobiliengeschäfts. Sollten nach Kaufabschluss Fragen oder Probleme auftauchen, können Sie natürlich weiterhin auf unsere Unterstützung zählen.

Der Chemnitzer Grundstücksmarkt

Auch in Chemnitz nimmt seit einigen Jahren die Bautätigkeit deutlich zu und die Zahl der Grundstückskäufe steigt. Diese Entwicklung kam auch für viele Experten überraschend, wurde Chemnitz doch nach 1990 zunächst zum Symbol für die Probleme des Strukturwandels in Ostdeutschland. Seit 2005 verzeichnete die Stadt jedoch ein kräftiges Wirtschaftswachstum und in den letzten Jahren stieg sogar entgegen aller Prognosen die Einwohnerzahl wieder. Da vor allem moderner und gut ausgestatteter Wohnraum verstärkt nachgefragt wird, wurden viele neue Ein- und Mehrfamilienhäuser gebaut. Über welche Potenziale die drittgrößte Stadt Sachsens verfügt, macht auch die Wahl zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 deutlich. Bereits 2006 wurde Chemnitz zudem mit dem internationalen DIFA-Award der Immobilienbranche ausgezeichnet.

Während 2020 die Zahl der Immobiliengeschäfte in Chemnitz leicht sank, wechselten mehr Grundstücke als in den Jahren zuvor den Besitzer. Da Grund und Boden immer nur begrenzt vorhanden sind, stiegen in der Folge auch die Grundstückspreise deutlich an. In den letzten drei Jahren kletterten beispielsweise die durchschnittlichen Preise für Einfamilienhaus-Baugrundstücke um 50 % auf 150 €/m². Damit gehört Chemnitz aber nach wie vor zu den günstigsten Großstädten in Deutschland, wenn es um Baugrundstücke geht. Auch wer ein Mehrfamilienhaus in Chemnitz errichten will, muss nicht viel tiefer in die Tasche greifen. Selbst auf dem beliebten Kaßberg kosten Baugrundstücke selten mehr als 300 €/m². Insgesamt lag der mittlere Bodenrichtwert für die gesamte Stadt 2021 bei 165 €/m². Vor allem für Unternehmen bleibt Chemnitz ein günstiger Standort mit attraktiven Bedingungen – die Grundstückspreise für Gewerbeimmobilien blieben weiterhin konstant bei im Schnitt 50 €/m². Lediglich im Stadtzentrum werden zum Teil deutlich höhere Preise fällig. Auch mittelfristig ist in vielen Lagen von weiteren Wertsteigerungen bei Grundstücken in Chemnitz auszugehen, auch wenn die Situation am Immobilienmarkt insgesamt deutlich entspannter bleiben dürfte als in Leipzig oder Dresden.

Das richtige Grundstück in Chemnitz finden

Ob Baugrundstück für ein Einfamilienhaus, Gewerbegrundstück oder Bauland für ein modernes Mehrfamilienhaus, die Chancen, in Chemnitz den passenden Grund und Boden zu finden, stehen prinzipiell gut. Trotz der Preissteigerungen in den letzten Jahren ist das Preisniveau moderat und das Angebot groß. Die zu erwartenden Kosten hängen vor allem von den Plänen und von der Lage ab. Wer in ländlichen Regionen am Stadtrand ein Einfamilienhaus bauen will, kann viel günstiger Bauland erwerben als in innenstadtnahen Vierteln mit guter Infrastruktur. So kostet ein Baugrundstück in den beliebten Stadtteilen Rabenstein oder Adelsberg durchschnittlich doppelt so viel wie in Euba oder Berbisdorf. Am teuersten sind Grundstücke in der Innenstadt, aber hier spielt bei der Preisberechnung im Gegensatz zu Wohnimmobilien der erwartbare wirtschaftliche Gewinn eine große Rolle. Günstige und gut erschlossene Gewerbegrundstücke in verkehrsgünstiger Lage findet man vor allem im Westen und Norden der Stadt, beispielsweise in Siegmar und Röhrsdorf.

Bei der Grundstückssuche sollten Sie vor allem auf den Erschließungszustand achten. Ist das gewählte Grundstück noch nicht komplett erschlossen und zur Bebauung freigegeben, also baureif, müssen Sie mit zusätzlichen Kosten und unter Umständen auch mit deutlichen zeitlichen Verzögerungen rechnen. Wenn Sie es mit Bauerwartungsland zu tun haben, sollten Sie vorsichtig sein, denn ein solches Grundstück ist noch nicht zur Bebauung freigegeben, auch wenn mit der Freigabe in naher Zukunft gerechnet werden kann. Für konkrete Projekte lohnt sich Bauerwartungsland daher meist nicht, aber es kann durchaus eine gute Wertanlage darstellen. Waldgrundstücke und Grundstücke, die zur landwirtschaftlichen Nutzung bestimmt sind, dürfen dagegen auch auf längere Sicht nicht bebaut werden.

Aber egal, welche Art von Grundstück Sie in Chemnitz kaufen wollen, mit Saxowert finden Sie garantiert die passende Immobilie. Wir beraten Sie umfassend zu Ihren Möglichkeiten und begleiten Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zum Kaufabschluss. Sie finden bereits hier auf unserer Homepage eine große Auswahl an Grundstücken zum Kauf in Chemnitz. Wenn da kein passendes Objekt für Sie dabei sein sollte, können Sie sich auf unsere Makler verlassen. Wir präsentieren Ihnen nicht nur ein geeignetes Grundstück in optimaler Lage, sondern bieten Ihnen auch bei der Finanzierung und der Vorbereitung des Bauvorhabens den bestmöglichen Service. Besonders unsere gute regionale Vernetzung mit vielen professionellen Partnern aus unterschiedlichen Branchen ist für Sie ein entscheidender Vorteil.

Häufige Fragen zum Thema Grundstück kaufen in Chemnitz


Chemnitz hat sich als Immobilienstandort in den letzten Jahren zu einem echten Geheimtipp entwickelt. Die Wirtschaft wächst, die Infrastruktur wird ausgebaut und vor industrieromantischer Kulisse entstand eine lebendige Kunst- und Kulturszene. Besonders die Wahl der Stadt zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 dürfte noch mal für zusätzlichen Auftrieb sorgen. Gleichzeitig findet man in kaum einer anderen deutschen Großstadt so günstige Immobilien wie in Chemnitz. Wer z. B. ein Eigenheim bauen will, aber nicht auf das Leben in der Großstadt verzichten will, findet in Chemnitz optimale Bedingungen.

Wer vom eigenen Zuhause träumt, wird früher oder später immer mit dieser Frage konfrontiert. Wie die meisten Entscheidungen im Leben hat der Bau eines Hauses sowohl Vor- als auch Nachteile. Wer ein Haus baut, hat natürlich bei der Gestaltung den größtmöglichen Spielraum. Sie sind nicht nur bei der Wahl des Standorts flexibler und können die Raumaufteilung und die Größe selbst bestimmen, sondern haben auch viele Möglichkeiten mit Blick auf die technische Ausstattung und den Energieverbrauch. Klar ist aber auch, dass jedes zusätzliche Feature weitere Kosten bedeutet. Die finanzielle Seite ist oft (aber nicht immer) der entscheidende Nachteil eines neugebauten Hauses, denn ein Bauvorhaben geht schnell ins Geld. Vor allem aber besteht immer die Gefahr von ungeplanten Verzögerungen und zusätzlichen Kosten. Unsere Immobilienmakler beraten Sie gern umfassend mit Blick auf Ihre individuelle Lebenssituation.

Ein unbebautes Grundstück kostet natürlich viel Geld, aber meist deutlich weniger als ein bebautes. Als Interessent sollten Sie aber auch die sogenannten Kaufnebenkosten im Blick behalten, die zusätzlich zum eigentlichen Kaufpreis anfallen. So muss beim Kauf einer Immobilie die Grunderwerbsteuer gezahlt werden, die in Sachsen derzeit 3,5 % des Kaufpreises beträgt. Hinzu kommen Kosten für die Eintragung ins Grundbuch und für die notarielle Beglaubigung des Immobiliengeschäfts. Die Provision für den Makler beträgt in der Regel 7,14 % des Kaufpreises. Im Gegensatz zu Wohnimmobilien gibt es bei Grundstücken keine gesetzliche Pflicht zur Teilung der Maklerkosten. Insgesamt müssen Sie beim Kauf eines Grundstücks in Chemnitz mit weiteren Kosten in Höhe von 10 bis 15 % des Kaufpreises rechnen. Bei Ihrer langfristigen Kalkulation sollten Sie zudem Ihren Kredit im Blick behalten. Vor allem wer wenig Eigenkapital aufbringen kann, muss mit deutlich schlechteren Konditionen bei der Kreditvergabe rechnen.

Der Immobilienmarkt in Chemnitz gilt zwar allgemein als recht entspannt, aber wer nicht über das nötige Fachwissen verfügt, riskiert auf lange Sicht leicht Verluste. Die Nachfrage nach Grundstücken ist in Chemnitz außerdem in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Wir empfehlen daher die Unterstützung durch Profis, denn bei Immobiliengeschäften geht es in der Regel um viel Geld. Wir finden in kurzer Zeit ein geeignetes Grundstück in Chemnitz für Ihre Immobilienpläne und sorgen für einen gelungenen Kauf zu besten Konditionen. Wir sind nicht nur bei allen rechtlichen und organisatorischen Fragen für Sie da, sondern entwickeln auch die passende Finanzierungsstrategie. Saxowert ist Ihr kompetenter Partner für alle Grundstücke in Chemnitz und Umgebung.