1. Saxowert LogoDas ist das Logo der Firma Saxowert GmbH & Co. KG Startseite
    >
  2. Service
    >
  3. Alle Ratgeber
    >
  4. Hausverkauf Mieter kündigen

Sie planen, ein vermietetes Haus in Dresden zu verkaufen und stellen sich die Frage, ob und wie Sie als Eigentümer die bestehenden Mietverhältnisse beenden können? In diesem Beitrag gehen wir auf die rechtlichen Aspekte rund um das Thema Hausverkauf Mieter kündigen ein. Wir geben Ihnen nützliche Tipps und Hinweise, um mögliche Fallstricke zu vermeiden. Mit Saxowert an Ihrer Seite können Sie sich optimal auf Ihren geplanten Immobilienverkauf vorbereiten.

Hausverkauf mit Mietern in Dresden: Wie Sie richtig kündigen – mit Saxowert


Ihr Hausverkauf steht kurz bevor und Sie fragen sich, wie es mit Ihren Mietern weitergeht? Bei Saxowert, Ihrem vertrauensvollen Immobilienmakler in Dresden, können wir Ihnen helfen. Die Kündigung von Mietern bei einem Hausverkauf ist ein sensibles Thema, das Sie sorgfältig angehen sollten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Mieter unter bestimmten Voraussetzungen zu kündigen, doch es bedarf einer rechtssicheren Formulierung und eines korrekten Vorgehens. 

Saxowert unterstützt Sie nicht nur beim Hausverkauf, sondern berät Sie auch in allen Fragen rund um die Kündigung von Mietern. Wir wissen, dass jede Situation einzigartig ist und erarbeiten mit Ihnen eine individuelle Lösung. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und lassen Sie uns gemeinsam den optimalen Weg für Ihren Hausverkauf in Dresden finden.

Ist der neue Eigentümer zur Kündigung berechtigt?

Ja, der neue Eigentümer eines Hauses ist grundsätzlich zur Kündigung berechtigt. Allerdings gibt es hierbei gesetzliche Bestimmungen, die beachtet werden müssen. Der Grundsatz „Kauf bricht nicht Miete“ ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) verankert und besagt, dass bestehende Mietverträge beim Verkauf einer Immobilie automatisch auf den neuen Eigentümer übergehen. Dies bedeutet, dass der neue Eigentümer die Mieter nicht einfach kündigen kann. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der neue Eigentümer ein berechtigtes Interesse an der Kündigung hat. Hierzu zählen

  • Eigenbedarf,
  • eine wirtschaftlich vernünftige Nutzung der Immobilie
  • oder ein Härtefall.

In diesen Fällen muss der neue Eigentümer die Kündigungsfrist einhalten und das berechtigte Interesse begründen. Als erfahrene Makler können wir Sie umfassend zu diesen Fragen beraten und Sie beim Verkauf Ihres vermieteten Hauses in Dresden unterstützen. Wir kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen und können Ihnen helfen, potenzielle Konflikte zu vermeiden. Unser Service umfasst nicht nur die Vermittlung von Käufern, sondern auch die Beratung in rechtlichen Fragen rund um den Verkauf Ihrer Immobilie. Unser oberstes Ziel ist es, Ihnen einen reibungslosen Verkaufsprozess zu ermöglichen. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und lassen Sie uns gemeinsam den besten Weg für Sie finden. Denn Ihr Verkaufserfolg und Ihre Zufriedenheit sind unser Auftrag.

Ist das Kündigen wegen Eigenbedarf vor Hausverkauf eine Option?

Sie möchten Ihre Immobilie in Dresden verkaufen und zögern, ob es sich lohnen könnte, die Mieter vorher zu kündigen? Diese Option kann rentabel sein, hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab. Eine vermietete Immobilie weist für den Verkauf oftmals Vorteile auf:

  • Höherer Verkaufspreis aufgrund der Mieteinnahmen 
  • Regelmäßiges Einkommen für den potenziellen Käufer
  • Mieter als potenzielle Käufer gewinnen.
  • Kosten für die Wartung und Reparatur des Hauses auf die Mieter umlegen.
  • Steuervorteile aus dem Verkauf des Hauses ziehen.

Als professionelles Maklerbüro unterstützen wir Sie in jedem Schritt des Prozesses. Wir beraten Sie hinsichtlich Ihrer Optionen und helfen Ihnen, die bestmögliche Entscheidung für Ihre Situation zu treffen. Unser Ziel ist es, den Verkauf Ihrer Dresdener Immobilie so reibungslos und vorteilhaft wie möglich zu gestalten. Auch der Verkauf einer nicht vermieteten Immobilie bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

  • Möglichkeit, das Haus selbst zu renovieren und zu modernisieren.
  • Verkauf der Immobilie in einem besseren Zustand.
  • Immobilienpreis flexibel festlegen und erhöhen.
  • Breitere Zielgruppe für den Hausverkauf.
  • Beschleunigter Verkauf ohne Einfluss der Mieter

Berücksichtigen Sie jedoch, dass eine Kündigung wegen Eigenbedarf strikten gesetzlichen Vorgaben unterliegt und der tatsächliche Eigenbedarf nachgewiesen werden muss. Eine solche Kündigung kann daher nicht leichtfertig ausgesprochen werden und sollte gut überlegt sein. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, wir stehen Ihnen mit unserer Expertise zur Seite, um den Verkauf Ihres Hauses so effizient und gewinnbringend wie möglich zu gestalten.

Welche Fristen gelten bei einer Kündigung wegen Eigenbedarf?

Bei einer Eigenbedarfskündigung müssen Sie als Verkäufer bestimmte Fristen beachten, die im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) festgelegt sind. Die Kündigungsfrist beträgt grundsätzlich drei Monate. Sollte Ihr Mieter jedoch schon länger als fünf Jahre in der Immobilie wohnen, verlängert sich die Frist auf sechs Monate. Bei einer Mietdauer von mehr als acht Jahren beträgt die Kündigungsfrist sogar neun Monate. 

Bitte beachten Sie, dass die Kündigung schriftlich erfolgen und der Eigenbedarf konkret begründet werden muss. Angesichts dessen empfiehlt es sich, die Unterstützung eines erfahrenen Maklers in Anspruch zu nehmen.

Unsere Makler in Dresden stehen Ihnen hierbei zur Seite und bietet Ihnen eine umfassende Beratung zu allen rechtlichen Aspekten und Fristen. Wir unterstützen Sie bei der korrekten Formulierung Ihrer Kündigung der Mietverträge und stellen sicher, dass alle notwendigen Schritte eingehalten werden. So erleichtern wir Ihnen den Verkaufsprozess und minimieren eventuelle Risiken. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und unsere langjährige Erfahrung in der Immobilienbranche. Unser Ziel ist es, Ihnen den Verkauf Ihrer Immobilie in Dresden so reibungslos und einfach wie möglich zu gestalten.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Kündigung wegen Eigenbedarf erfüllt sein?

Wenn Sie als Eigentümer einer vermieteten Immobilie in Dresden vorhaben zu verkaufen, gibt es bezüglich der Mietverhältnisse einige Pflichten zu beachten. Eine Eigenbedarfskündigung ist grundsätzlich zulässig, jedoch an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Gemäß dem Mietrecht benötigen Sie einen berechtigten Grund, wie Eigenbedarf oder wirtschaftliche Verwertung des Objekts. Die wirtschaftliche Verwertung eines Objekts bezieht sich auf die Möglichkeit, aus diesem finanziellen Gewinn zu ziehen. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und die Kündigungsfristen, die im Mietvertrag festgelegt sind, müssen eingehalten werden, bevor verkauft wird. 

Ein wichtiger Punkt ist die sogenannte Sozialschutzklausel. Sie schützt den Mieter vor Kündigung, wenn diese für ihn eine Härte darstellen würde. In so einem Fall könnte ein Gericht die Kündigung zurückweisen. Als professionelle Makler können wir Sie durch diesen Prozess begleiten und beraten. Wir kennen die rechtlichen Anforderungen und können sicherstellen, dass alle notwendigen Schritte korrekt durchgeführt werden. Zudem können wir Ihnen helfen, einen Käufer zu finden, der das Mietverhältnis eventuell fortsetzen möchte. Damit können Sie Ihre Immobilie in Dresden verkaufen, ohne das Mietverhältnis kündigen zu müssen.

Was müssen Verkäufer von vermieteten Häusern außerdem beachten?

Das Vorkaufsrecht bei Immobilien ist gesetzlich geregelt und gibt Mietern das Recht, die Immobilie zuerst zu erwerben. Als Eigentümer sind Sie verpflichtet, Ihren Mietern den beabsichtigten Verkauf und den angebotenen Preis mitzuteilen. Die Mieter haben dann einen Monat Zeit, ihr Vorkaufsrecht auszuüben. Dieses Recht schützt den Mieter vor unerwünschten Besitzwechseln und ermöglicht ihm, selbst zum Eigentümer der Wohnung oder des Hauses zu werden.

Als Ihr Immobilienmakler beraten wir Sie in diesem komplexen Prozess und helfen Ihnen, alle gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Wir unterstützen Sie bei der Kommunikation mit den Mietern und sorgen dafür, dass die gesetzlichen Fristen eingehalten werden. Außerdem stellen wir sicher, dass Sie den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie erzielen. Unser Service beinhaltet auch eine professionelle Marktanalyse und die Erstellung eines ansprechenden Exposés. So können wir das Interesse potenzieller Käufer wecken und den erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie sicherstellen.

Portrait
GRATIS Beratungstermin vereinbaren

Lassen Sie Ihre Immobilie jetzt gratis und unverbindlich vom Experten bewerten.


Erfahren Sie was Ihre Immobilie Wert ist und wie Sie diese jetzt zum Bestpreis vermarkten können.

Zur gratis Immobilienbewertung
ImmoScout24 Experte
100% Empfehlungen Proven Expert
Bellevue Best Property Agents 2022
(* Pflichtfeld)