1. Saxowert LogoDas ist das Logo der Firma Saxowert GmbH & Co. KG Startseite
    >
  2. Expose detail

Bezugsfrei! - Zentrale 2-Zimmer-Erdgeschosswohnung im Altbau mit EBK

Property No.: WHG 274
Außenansicht
An einem kleinen Platz am Rande der Weimarer Altstadt befindet sich die ca. 1890 erbaute Wohnanlage mit 13 Wohneinheiten. Die denkmalgeschützten Wohnhäuser wurden ca. im Jahr 2000 saniert. Aus dieser Zeit stammt auch ein zusätzlicher Anbau.

Der Grundriss der Wohnung ist sehr funktional. Über einen Flur gelangen Sie in alle Wohnräume. Diese sind alle mit Laminatböden ausgestattet. Das Bad verfügt über eine Dusche und einen Waschmaschinenanschluss. Der Mittelpunkt der Wohnung ist das ca. 30 m² große Wohnzimmer mit offener Wohnküche. Die Wohnung ist derzeit vermietet. Die aktuelle Mieterin hat zum 31.05.2020 gekündigt.

Zur Wohnung ist des Weiteren ein Kellerabteil zugeordnet.

Der Innenhof/Garten mit Wäschetrockenplatz sowie ein vom Innenhof begehbarer Fahrradraum steht zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung.

Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins sprechen Sie uns gern jederzeit an.
Allgemein
Objekt-ID:WHG 274
Ort:99423 Weimar
Lage: Wohngebiet
Immobilienart: Etagenwohnung
Zimmer:2
Wohnfläche:ca. 53,42 m²
Alter:Altbau
Baujahr: 1890
Provision:7,14% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)
Ausstattung
Bad mit Dusche
Einbauküche
Fliesenboden
Keller
Fahrradraum
Badezimmer:1
Schlafzimmer:1
Energieeffizienz
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart:Gas
Energie­ausweistyp: Verbrauchs­ausweis
Energieausweis liegt vor
Energie­effizienz­klasse: D
Energie­kennwert: 100,00 kWh/(m²a)
Energieausweis gültig bis: 15.04.2028
255075100125150175200225
Floor plans
Grundriss für Exposé WHG274
- vom Hof aus erreichbarer Fahrradraum
- Einbauküche
- offene Wohnküche
- 3/4 gefliestes Bad mit Dusche und Waschmaschinenanschluss
- Laminat in Wohn- und Schlafzimmer
- Holzfenster
- zentrale Lage
- Kellerabteil
- Hinterhof mit Garten und Wäschetrockenplatz
- denkmalgeschützt
Weimar ist eine kreisfreie Stadt in Thüringen, die vor allem für ihr kulturelles Erbe bekannt ist. Die Mittelstadt liegt an einem Bogen der Ilm, südöstlich des Ettersberges, welcher mit 478 Metern, der höchste Berg im Thüringer Becken ist. Die Stadt ist nach Erfurt, Jena und Gera die viertgrößte Thüringens und liegt etwa auf halbem Wege zwischen Erfurt im Westen und Jena im Osten.

Zum kulturellen Erbe der Stadt gehören neben den Traditionen der Weimarer Klassik um Wieland, Goethe, Herder und Schiller auch das Bauhaus und die Nationalversammlung von 1919, von der sich der Name der Weimarer Republik herleitet, sowie eine Vielzahl weiterer hochrangiger kultureller Hinterlassenschaften aus dem 16., 17., 18., 19. und 20. Jahrhundert.

Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar (und Dessau) wurden 1996 als das „klassische Weimar“ sowie im Dezember 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die zuletzt genannte Entscheidung wurde begründet mit der „großen kunsthistorischen Bedeutung öffentlicher und privater Gebäude und Parklandschaften aus der Blütezeit des klassischen Weimar.“

Die Altstadt ist fußläufig erreichbar. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, eine Bushaltestelle, der Weimarhallenpark oder der Park an der Ilm befinden sich in unmittelbarer Umgebung.
Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Darstellungen und Preise stammen ausschließlich vom Eigentümer oder eines Dritten. Eine Haftung unseres Unternehmens hierfür ist ausgeschlossen.
Willi Weickert

Ihr Ansprechpartner

Herr Willi Weickert

Telefon: +49(351) 81198653
Telefax: +49(351) 81198655
(* Pflichtfeld)

Hinweis: Eine Provision wird nur fällig, wenn es zu einem Nachweis oder einer Vermittlung einer Gelegenheit zum Abschluss eines Hauptvertrages kommt.