Bautipp: Auch kleine Bauprojekte sind genehmigungspflichtig

Ob Carport, Garage oder Wintergarten – immer wieder wird in Deutschland gebaut, ohne vorher die Genehmigung des Bauamts einzuholen. Laut aktuellen Informationen des Verbands Privater Bauherren e.V. kann dies hohe Kosten mit sich führen.

Denn auch wenn Bauherren den Schwarzbau ohne böse Absicht errichtet haben, schützt sie das nicht vor zeit- und geldaufwendigen Nachgenehmigungen. Wird ein Schwarzbau im Nachhinein beispielsweise durch eine Anzeige festgestellt, kann dies sogar zum Zwangsabbruch führen.

Eigentümer sollten sich daher immer vorab beim Bauamt informieren, ob das geplante Schwimmbad, der Balkon oder auch das Gartenhaus genehmigungspflichtig ist.

Quelle: www.immonewsfeed.de/Bautipp_Auch_kleine_Bauprojekte_sind_genehmigungspflichtig-1851.htm