Immobilienkredite: EZB belässt Leitzins bei 0 Prozent |

Immobilienkredite: EZB belässt Leitzins bei 0 Prozent

Trotz steigender Inflationsraten im europäischen Raum bleibt die Europäische Zentralbank (EZB) bei ihrer Entscheidung, den Leitzins bei null Prozent zu belassen. Für Immobilienkäufer bedeutet die Fortführung dieser Finanzpolitik weitere günstige Kredite für ihre Finanzierungspläne.

Laut Interhyp AG sollten sich die Konditionen für beispielsweise 10-Jahres-Darlehen auf rund 1,4 Prozent einpendeln. Für die kommenden Wochen geht das Bauzins-Trendbarometer von gleichbleibenden Finanzierungsbedingungen für Hauskäufer aus. Höhere Zinsen werden erst mittel- bis langfristig prognostiziert.

Die Interhyp-Marktexperten raten Kreditnehmern vor diesem Hintergrund, ihre Finanzierung auf eine solide Basis zu stellen. So minimieren hohe Tilgungsraten von mindestens drei Prozent das Risiko, bei einer Anschlussfinanzierung höhere Zinsen in Kauf nehmen zu müssen.

Quelle: http://www.immonewsfeed.de/Immobilienkredite_EZB_belaesst_Leitzins_bei_0_Prozent-1983.htm