Rechtzeitig auf die Heizperiode vorbereiten |

Rechtzeitig auf die Heizperiode vorbereiten

Auch wenn derzeit noch niemand an die neue Heizperiode denken möchte, ist gerade jetzt der richtige Zeitpunkt, sich die Heizkörper in der Wohnung genauer anzusehen. Nur saubere und funktionstüchtige Heizkörper sind in der Lage, für wohlige Wärme zu sorgen.Sind die Heizkörper verstaubt, mindert sich ihre Leistung. Deshalb sollte spätestens vor Beginn der nächsten Heizperiode eine Reinigung erfolgen. Für Heizkörper in Lamellenbauweise gibt es spezielle Bürsten, mit denen die Zwischenräume gesäubert werden können.

Moderne Heizkörper öffnen

Heizkörper mit glatter Front müssen dagegen geöffnet werden, um sie reinigen zu können. Dazu kann entweder das oben liegende Lüftungsgitter oder die vordere Platte entfernt werden. Gereinigt wird dann mit Lamellenbürste, kleinem Staubsaugeraufsatz oder feucht mit neutralen Reinigern.

Heizung entlüften

Vor der nächsten Inbetriebnahme sollten ebenfalls die Thermostatregler auf ihre Funktionalität hin überprüft und für eine Entlüftung der Heizung gesorgt werden. Falls die nötige Fachkenntnis fehlt, kann mit dem Vermieter oder mit einer Firma über eine Überprüfung der Heizung gesprochen werden.

 

Quelle: http://www.sz-immo.de/ratgeber/energie/artikel.asp?id=3161209