1. Saxowert Logo Das ist das Logo der Firma Saxowert GmbH & Co. KG Startseite
    >
  2. Service
    >
  3. Alle Ratgeber
    >
  4. Eigentumswohnung verkaufen Dresden

Eigentumswohnung verkaufen Dresden: Häufig gestellte Fragen


Sie möchten Ihre Eigentumswohnung in Dresden verkaufen? Was müssen Sie dabei beachten und warum ist ein passender Makler für den Eigentümer eine wichtige Stütze beim Verkauf? Mit unserer Ortskenntnis und unserem Know-how stehen wir Ihren von der kostenlosen Immobilienbewertung bis zum Vertragsabschluss in jeder Phase des Verkaufsprozesses zur Seite.

Was sollte bei einem Verkauf einer Eigentumswohnung in Dresden berücksichtigt werden?


Eine Wohnung verkaufen gliedert sich in drei Phasen:

  • die Vorbereitung
  • den eigentlichen Verkauf und
  • die Abwicklung des Verkaufs.

Zu Beginn sollten Sie prüfen, ob Sie alle erforderlichen Unterlagen für das Exposé und den Verkauf haben. Falls beispielsweise Dokumente von Ämtern fehlen, sollten Sie diese frühzeitig beantragen. Darüber hinaus sollten rechtliche Fragen geklärt sein, beispielsweise ob Mieter ein Vorkaufsrecht haben.

Ein Zeitplan, wann die Wohnung spätestens verkauft sein sollte, ist ebenfalls sinnvoll. Zudem sollte der anvisierte Verkaufspreis feststehen. Sie sollten darüber hinaus einen Überblick über die anfallenden Kosten und Steuern haben. Falls Sie die Eigentumswohnung in Dresden, die Sie verkaufen möchten, selbst bewohnen, können Sie bereits Ihren Umzug vorbereiten oder kleinere Schönheitsreparaturen durchführen. Dies kann auch dabei helfen, Ihre Wohnung im besten Licht zu präsentieren und später beim Kaufpreis eine entscheidende Rolle spielen.

Ist die Wohnung, die verkauft werden soll, aktuell vermietet, müssen weitere Aspekte beachtet und die Mieter über den Verkauf informiert werden. Eine vermietete Eigentumswohnung kann einen anderen Kaufpreis erreichen als eine freie Wohnung oder die eigene Wohnung. Wer eine Wohnung, die vermietet ist, kauft, sieht dies oft als Kapitalanlage an. Möchten Sie eine finanzierte Wohnung verkaufen, beraten wir Sie gerne, was Sie in diesem Fall beachten müssen.

Auswirkungen auf den Kaufpreis


Auf den Kaufpreis haben viele Faktoren Auswirkung, beispielsweise die Größe, die Lage der Wohnung und die Anzahl der Zimmer. Möchten Sie eine Immobilie mit mehreren Zimmern verkaufen, macht es beim Kaufpreis oft auch einen Unterschied, ob es sich dabei um einen Neubau mit mehreren Zimmern oder ein älteres Gebäude handelt. Bei einem neuen Bauprojekt wird oft darauf geachtet, dass sich barrierefreie Eigentumswohnungen, beispielsweise mit zwei oder drei Zimmern, in der Immobilie befinden.

Energieeffiziente, moderne barrierefreie Eigentumswohnungen in höheren Stockwerken des Hauses sind in der Regel über einen Aufzug zu erreichen. Gibt es in einem Haus keinen Aufzug, so sind die Betriebskosten damit in der Regel niedriger. Insbesondere bei einem Neubau achten viele Eigentümer darauf, ob das Haus energieeffizient ist. Bei energieeffizienten Mehrfamilienhäusern mit mehreren Zimmern in ruhiger Lage oder einem Neubau im gefragten Stadtteil Friedrichstadt kann auf den potenziellen Käufer durchaus ein höherer Kaufpreis zukommen.

Unterstützung in der Verkaufsphase


In der Verkaufsphase kann Ihnen ein guter Makler unter die Arme greifen und viele Aufgaben für Sie übernehmen. Vorab sollten Sie sich Gedanken darüber machen, ob Sie bestimmte Einrichtungsgegenstände ebenfalls verkaufen möchten, ob Sie alle notwendigen Unterlagen vorliege haben oder wie Ihre Vorstellungen zum Kaufpreis aussehen. Außerdem sollte das Exposé erstellt sein und Sie sollten wissen, auf welchen Portalen Anzeigen geschaltet werden sollen. Eine schlechte Vorbereitung kann sich oft negativ auf den erfolgreichen Immobilienverkauf und den Kaufpreis auswirken.

Aus dem Exposé geht unter anderem hervor, wie viele Zimmer die Wohnung hat, in welchem Stockwerk die Wohnung liegt und ob ein Stellplatz vorhanden ist. Auch ob die Wohnung über Wohnräume mit Gartenzugang, helle Zimmer oder eine große Terrasse verfügt, ist für den Käufer sicher wichtig zu wissen. Makler unterstützen Sie dabei, die Inhalte für das Exposé vorzubereiten und hochwertig aufzuarbeiten. Auch auf die Besichtigungstermine mit dem möglichen Käufer und Verhandlungen über den Kaufpreis sollten Sie sich gut vorbereiten.

Nie unter Zeitdruck verkaufen


Bevor Sie Ihre Wohnung endgültig an den neuen Eigentümer verkaufen, sollten Sie die Bonität des Käufers und den Kaufvertrag gründlich prüfen. Auch über mögliche rechtliche Schritte, beispielsweise wenn der Käufer nicht innerhalb der festgelegten Frist zahlt, sollten Sie informiert sein. Die Übergabe Ihrer Eigentumswohnung in Dresden besiegelt dann endgültig den Verkauf.

Eine Wohnung in Dresden verkaufen sollte auf jeden Fall gut geplant sein und nie unter Zeitdruck erfolgen. Dies gehört wohl zu den häufigsten Fehlern beim Verkaufen eines Hauses oder einer Wohnung. Vor allem für die Vorbereitungen des Verkaufs sollten sie sich ausreichend Zeit nehmen und Ihre Ziele, vor allem den Preis, zu den Sie ihre Immobilie verkaufen wollen, genau festlegen. Viele Verkäufer schätzen den Wert Ihrer Immobilie falsch ein. Daher ist es sinnvoll, die Eigentumswohnung vorab bewerten zu lassen und so den passenden Kaufpreis zu ermitteln.

Wieso sollten Sie einen Immobilienmakler für den Verkauf einer Eigentumswohnung in Dresden beauftragen?


Bei den oben genannten Aufgaben unterstützt Sie ein guter Makler. In der Vorbereitungsphase steht Ihnen der Makler vor allem beratend zur Seite, kümmert sich aber auch um wichtige Unterlagen. Im nächsten Schritt übernimmt der Makler dann viele Aufgaben für Sie, beispielsweise bei den Besichtigungsterminen in der Immobilie. Zudem werden professionelle Fotos der Immobilie und aller relevanten Zimmer erstellt, damit die Wohnung online vermarktet werden kann.

Auch zum Abschluss des Verkaufs ist der Makler beratend an Ihrer Seite. Eine Wohnung verkaufen kann für Eigentümer durchaus langwierig sein und ist für Privatpersonen nicht immer ein leichtes Unterfangen. Makler haben oft viele Jahre Erfahrung und sind mit der Immobilienbranche vor Ort bestens vertraut. Auch bei der Einschätzung des Kaufpreises und wenn es darum geht, den besten Preis zu erzielen, kann ein Immobilienmakler seine Erfahrung ausspielen. Um besten Zeitpunkt des Verkaufs einer Immobilie oder einer vermieteten Wohnung mit drei Zimmern berät Sie der Immobilienmakler ebenfalls.

Zu den Aufgaben eines Maklers gehört es unter anderem, den Wert - und damit den richtigen Kaufpreis - einer Immobilie zu ermitteln. Zudem helfen Ihnen Makler, wichtige Dokumente wie

  • Energieausweis
  • Grundbuchauszüge
  • den Grundriss der Wohnung oder
  • den Grundsteuerbescheid

zu besorgen und aufzubereiten.

Professionelle Vermarktung der Immobilie


Makler erstellen zudem professionelle Fotos aller Zimmer Ihrer Eigentumswohnung sowie ein aussagekräftiges Exposé. Melden sich dann auf eine Anzeige die ersten Interessenten, treffen Makler eine erste Vorauswahl und kümmern sich um Besichtigungstermine. Wurde ein passender Käufer gefunden, übernehmen Makler auch die Verkaufsverhandlungen, um einen guten Kaufpreis zu erzielen, und prüfen die Bonität des Käufers. Darüber hinaus bereiten sie den Kaufvertrag vor und kümmern sich um einen Notartermin. Beratung und Kundenbetreuung gehören damit auf jeden Fall zu den Aufgaben eines Maklers und sind oft das A und O eines erfolgreichen Wohnungsverkaufs.

Oft macht es einen besonders seriösen Eindruck, eine Wohnung nicht selbst, sondern über einen Makler zu verkaufen. Dieser kann oft auch einen höheren Preis beim Verkauf einer Immobilie erzielen. In vielen Fällen bewahren Makler ihre Kunden vor teuren Fehlern, beispielsweise bei der Ermittlung des Kaufpreises und der Prüfung der Bonität des Käufers, und beraten die Eigentümer zu rechtlichen Fallstricken.

Das zeichnet uns als Immobilienmakler Dresden aus


Sie möchten Ihre Immobilie oder eine geerbte Wohnung verkaufen und sind auf der Suche nach einem Käufer und einem Partner für den erfolgreichen Verkauf? Auch beim Verkaufen und Kaufen von Immobilien, die der Kapitalanlage dienen, unterstützen wir Sie gerne. Wir sind mit Immobilien in ruhiger Lage ebenso vertraut wie mit Immobilien mit vielen Zimmern in beliebten Stadtteilen wie Striesen-Ost und können Ihnen ein Stadthaus in Dresden-Plauen ebenso vermitteln wie Wohnungen in einem neuen Bauprojekt des gefragten Stadtteils Friedrichstadt. Zudem unterstützen wir Sie beim Verkauf einer Immobilie, aber auch auf der Suche nach einer neuen Wohnung.

Wir haben über 15 Jahre Erfahrung auf dem Immobilienmarkt in Dresden und können Ihnen einen exklusiven Service rund um Immobilien anbieten. Ein modernes Marketingkonzept und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglichen einen schnellen Vermarktungs- und Verkaufsprozess. Bei der Vermarktung nutzen wir unter anderem moderne Wege wie einen 360-Grad-Rundgang Ihrer Eigentumswohnung.

Wir finden für Sie den passenden Käufer für Ihre Immobilie in Dresden und sorgen für einen gewinnbringenden und reibungslosen Ablauf des Verkaufs. Dabei stehen wir Ihren von der Immobilienbewertung bis zur Vertragsabwicklung zur Seite und können oft einen höheren Verkaufspreis erzielen. Die Kundenzufriedenheit steht dabei für uns stets im Vordergrund. Sie können sich auf eine individuelle und fachgerechte Beratung und kompetente Vermarktung verlassen.

Wir informieren Sie jederzeit transparent über den aktuellen Stand des Verkaufsprozesses und halten Sie über alle Entwicklungen auf dem Laufenden. In und um Dresden haben wir eine sehr gute Ortskenntnis, die unsere fachliche Expertise ergänzt. Unsere innovativen Vermarktungsstrategien und langjährige Marktpräsenz spiegeln sich auch in guter Sichtbarkeit und sehr guten Kundenbewertungen wider.

Welche Leistungen bieten wir von Saxowert als Immobilienmakler für den Verkauf einer Eigentumswohnung in Dresden an?


Wir analysieren Ihre Situation, erarbeiten individuelle Lösungen für den Verkauf Ihrer Immobilie und unterstützen Sie mit unserem Fachwissen. Zu unseren Leistungen gehört eine kostenlose Immobilienbewertung. Bei der klassischen Vermarktung bewerben wir Ihre Immobilie öffentlich und wählen dafür unter anderem passende Onlineportale aus, auf denen wir Ihre Immobilie in bestem Licht präsentieren. Allerdings führen wir auch eine Datenbank mit Kaufinteressenten aus der Region. So können wir online und offline das Marketing kombinieren und potenzielle Käufer erreichen.

Eine Alternative ist die diskrete Vermarktung von Immobilien in Dresden, beispielsweise wenn Sie Ihre Eigentumswohnung in Top-Lage unter Ausschluss der Öffentlichkeit verkaufen wollen. In diesem Fall können wir auf unser Netzwerk zurückgreifen. Wir präsentieren Ihre Immobilie dabei mit Fingerspitzengefühl nur einem sehr kleinen, handverlesenen Kreis möglicher Interessenten. Gerne beraten wir Sie, welcher Weg bei Ihrer Immobilie am besten geeignet ist und gehen flexibel auf die Vorstellungen und Ansprüche von Eigentümern ein.

(* Pflichtfeld)

Telefon: 

0351-811 98 65-0

Fax: 

0351-811 98 65-5

E-Mail: 

info@saxowert.de

GRATIS Beratungstermin vereinbaren

Lassen Sie Ihre Immobilie jetzt gratis und unverbindlich vom Experten bewerten.


Erfahren Sie was Ihre Immobilie Wert ist und wie Sie diese jetzt zum Bestpreis vermarkten können.

Zur gratis Immobilienbewertung