1. Saxowert LogoDas ist das Logo der Firma Saxowert GmbH & Co. KG Startseite
    >
  2. Mieten
    >
  3. Gewerbe

Gewerbeimmobilie mieten in Dresden


Dresden ist eine wachsende, lebendige Stadt mit namhaften Unternehmen aus der ganzen Welt. Auch Sie können mit Ihrer Firma vom Aufschwung Dresdens profitieren und hier eine Gewerbeimmobilie mieten. Bei Saxowert finden Sie Lagerhallen, Produktionsräume, Büros, Praxen, Ladengeschäfte und vieles mehr. Werfen Sie einfach einen Blick auf unser vielfältiges Angebot oder nehmen Sie Kontakt zu unseren Maklern auf.

Saxowert Logo

Lade Exposés

Gewerbeimmobilien zur Miete in Dresden


Dresden ist einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte im Osten Deutschlands und besonders als Zentrum für Softwaretechnik, Nanotechnologie und Mikroelektronik bekannt. So wird der Großraum Dresden auch oft als ‚Silicon Saxony‘ bezeichnet. Aber auch in vielen anderen Bereichen bietet Dresden Unternehmen gute Bedingungen. Durch den wachsenden osteuropäischen Markt nimmt die Bedeutung Dresdens als Handels- und Logistikzentrum zu – die tschechische Grenze ist nur 30 km entfernt, die polnische 90 km. Die Bevölkerung Dresdens wächst ebenfalls kontinuierlich. Derzeit leben ca. 560.000 Menschen in der Stadt, für das Jahr 2035 rechnet man mit einer Einwohnerzahl von 580.000. Das bietet auch unterschiedlichen Gewerbeformen die Möglichkeit, weiter zu expandieren.

In den letzten Jahren hat der Aufschwung Dresdens auch zu einer starken Nachfrage nach Gewerbeimmobilien geführt, die nicht immer ausreichend bedient werden konnte. So legten besonders die Preise und Mieten für Logistikimmobilien kräftig zu. Wer jedoch bereit ist, auch das Umland von Dresden mit den Städten Pirna, Freital, Meißen und Radeberg mit in die Suche einzubeziehen, findet oft deutlich günstigere Gewerberäume. Da aber für viele Unternehmen ein zentraler Standort von entscheidender wirtschaftlicher Bedeutung ist, führt häufig kein Weg an der Dresdner Innenstadt vorbei. Die Corona-Krise hat zumindest bei den Mieten und Preisen für Gewerbeimmobilien eine dämpfende Wirkung gehabt, sodass sich derzeit die Entscheidung für ein eigenes Büro, ein Ladengeschäft oder eine Praxis in Dresden besonders lohnt. Es empfiehlt sich zudem, auch die Entwicklung der einzelnen Stadtteile im Blick zu behalten. Während im beliebten Szeneviertel Neustadt der Markt für gastronomische Einrichtungen zum Teil bereits gesättigt ist (die Kneipendichte ist die höchste Deutschlands), wächst vor allem in Pieschen, Löbtau und der Friedrichstadt das Potenzial für innovative Geschäftsideen.

Ihr Partner für Gewerbeimmobilien in Dresden

Saxowert ist Ihr erfahrener Immobilienmakler aus Dresden und bietet Ihnen die passende Unterstützung auf dem Weg zu Ihrer Gewerbeimmobilie in Dresden. Für einen ersten Eindruck empfehlen wir Ihnen unsere kostenlose und unverbindliche Mieterberatung. Wir zeigen Ihnen, worauf man achten muss, wenn man in Dresden eine Gewerbeimmobilie mieten will, und geben Ihnen einen Überblick über Ihre Möglichkeiten als Mietinteressent.

Wer eine Immobilie zur gewerblichen Nutzung mieten will, muss früh genug mit der Suche anfangen. Je spezieller das Nutzungskonzept, desto länger dauert meist die Immobiliensuche. Unsere Makler sind gut in Dresden und Umgebung vernetzt und kennen die besten Lagen für Ihre Pläne. Dank unserer vielen professionellen Partner erfahren wir immer besonders früh von neuen Angeboten.

Sobald wir geeignete Immobilien gefunden haben, informieren wir Sie und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen. Anhand unserer detailgenauen Exposees können Sie sich bereits einen ersten Eindruck von den unterschiedlichen Objekten machen. Kann Sie eine unserer Gewerbeimmobilien überzeugen, sprechen wir uns mit dem Vermieter und mit Ihnen ab und vereinbaren einen Termin zur Immobilienbesichtigung. Sollten Sie verhindert sein, vertreten unsere Makler Sie gern.

Wenn alles passt und Sie sich zur Anmietung des Objekts entscheiden, ist schnelles Handeln gefragt. Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam die Bewerbungsunterlagen, übernehmen den Kontakt zum Vermieter und nehmen schließlich den Mietvertrag genau unter die Lupe. So sind Sie vor rechtswidrigen Klauseln und zweifelhaften Vereinbarungen gut geschützt.

Ist der Mietvertrag unterzeichnet, ist in der Regel die Kaution (maximal drei Monatskaltmieten) fällig. Danach stimmen wir uns mit Ihnen über einen Termin zur Übergabe der Gewerbeimmobilie ab. Unsere Makler begleiten Sie dabei gerne bzw. vertreten Sie bei Bedarf. Wir prüfen gewissenhaft, ob alle vertraglichen Bestimmungen auch eingehalten wurden.

Mit Saxowert die passende Gewerbeimmobilie finden

Die Auswahl an Gewerbeimmobilien zur Miete in Dresden ist groß, aber oft sind die Anforderungen speziell und es ist gar nicht so leicht, ein passendes Objekt zu finden. Für Ladengeschäfte ist sicher die Altstadt mit ihrer großen Laufkundschaft eine der besten Adressen. Für Nischenprodukte und ‑dienstleistungen sind hier die Mieten jedoch eher zu hoch, da der Wert einer Geschäftsimmobilie auch nach den möglichen Umsätzen ermittelt wird. Bei Waren und Dienstleistungen für den täglichen Bedarf kommt es ohnehin mehr auf die nähere Umgebung und eine mögliche Sättigung des Angebots an. Wer auf der Suche nach Lagerhallen und größeren Objekten ist, hat in den Industriegebieten im Südosten und im Westen der Stadt die besten Chancen. Gute Standorte für Logistikimmobilien sind außerdem in der Nähe des Dresdner Flughafens sowie im Umland von Dresden zu finden (hier vor allem in Ottendorf-Okrilla und Wilsdruff). Unsere Makler kennen sich gut vor Ort aus und finden schnell eine geeignete Gewerbeimmobilie in Dresden oder Umgebung für Sie.

Neben der Höhe der Miete und der Lage kommt es aber bei Gewerbeimmobilien noch auf viele weitere Faktoren an. So sollte sich im Vorfeld unbedingt über eine mögliche Mindestmietdauer und die laufenden Kosten der Immobilie informiert werden. Entscheidend ist auch, ob die gewerblichen Pläne sich ganz oder nur mit Abstrichen umsetzen lassen. Unter Umständen muss bei der Ausstattung nachgebessert werden. Die Raumaufteilung kann hier ebenso eine Rolle spielen wie das Vorhandensein von Lagermöglichkeiten. Außerdem kann es sinnvoll sein, sich im Vorfeld mit Ihren Mitarbeitern abstimmen, denn ohne zufriedene Mitarbeiter sind selbst die besten Business-Pläne kaum umsetzbar. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen eine Checkliste für die Suche nach einem geeigneten Objekt in Dresden.

Bevor Sie sich den Kopf zerbrechen und viel Zeit und Arbeit in die Suche nach einer Gewerbeimmobilie in Dresden investieren, können Sie einfach unsere Makler mit der Immobiliensuche beauftragen. Informieren Sie uns einfach über Ihre Pläne und Wünsche und wir finden in kurzer Zeit die passende Gewerbeimmobilie zur Miete in Dresden für Sie. Ob Lagerhalle, Werkstatt, Atelier, Arztpraxis, Büroetage oder Ladengeschäft, auf unsere Expertise können Sie sich immer verlassen. Sie können außerdem zunächst einen Blick auf unser Angebot an Gewerbeimmobilien in Dresden und Umgebung werfen. Wenn Sie keine der angebotenen Mietimmobilien überzeugt, beginnen wir gleich mit der Suche. Auf Wunsch registrieren wir Sie auch in unserer Kundendatenbank und legen für Sie einen Suchauftrag an. So werden Sie immer sofort über die neuesten Angebote informiert.

Häufige Fragen rund um das Mieten von Gewerbeimmobilien in Dresden


Der Aufschwung der Dresdner Wirtschaft hält weiter an, während die Stadt kontinuierlich wächst. Für die meisten Branchen bietet daher Dresden weiterhin gute bis sehr gute Standortbedingungen, sodass sich die Entscheidung für eine Gewerbeimmobilie in Dresden meistens lohnt. Trotz steigender Immobilienpreise und Mieten ist der Immobilienmarkt hier noch deutlich entspannter als in westdeutschen Großstädten, sodass Sie als Betreiber eines Gewerbes auch von geringeren Mietkosten profitieren können. Die Verkehrsanbindung ist mit einem internationalen Flughafen sowie den Autobahnen A 4, A 17 und A 13 sehr gut und für die nächsten Jahre ist ein weiterer Ausbau des Fernverkehrs der Bahn geplant. Als weltweit bekanntes Touristenziel ist Dresden auch ein guter Standort für Hotels und gastronomische Einrichtungen.

Vor allem für Existenzgründer ist meistens das Mieten einer Gewerbeimmobilie die bessere Entscheidung, da häufig langfristige Geschäftsentwicklungen noch nicht absehbar sind. Auch wer nicht über das nötige Startkapital verfügt, kommt mit einer gemieteten Immobilie besser weg, da man ohne Eigenkapital kaum einen Kredit zu guten Konditionen erhält. Mit einer Mietimmobilie bewahren Sie sich größtmögliche Flexibilität. Wenn keine vertraglichen Kündigungsfristen oder eine Mindestmietdauer dem entgegenstehen, können Sie jederzeit Ihr Mietverhältnis auflösen. Da vor allem Gewerbeimmobilien sich manchmal nur für spezialisierte Nutzungszwecke eignen, ist es für Eigentümer wiederum schwierig, zeitnah einen neuen Mieter zu finden. Von dieser Verantwortung sind Sie als Mieter genauso befreit wie von der Instandhaltung der Immobilie. Allerdings sind Sie den Entwicklungen des Mietwohnungsmarkts unterworfen und können nicht auf eigene Faust Änderungen an der Immobilie vornehmen, auch wenn dies vielleicht für Ihre gewerbliche Nutzung von Vorteil wäre.

Bei der Vermietung von Gewerbeimmobilien gilt nicht das 2015 beschlossene Bestellerprinzip. Das heißt, wer als Vermieter einer Gewerbeimmobilie einen Immobilienmakler beauftragt, kann die Maklerkosten trotzdem auf den Mieter abwälzen. Sie können sich aber auch einfach als Mietinteressent für einen erfahrenen Makler in Dresden entscheiden und viel Zeit und Arbeit bei der  Suche nach der passenden Mietimmobilie für Ihr Gewerbe sparen. Die Provision für den Makler ist in diesem Fall nicht gesetzlich festgelegt, sondern kann frei verhandelt werden. Wir geben Ihnen gerne transparent und fair Auskunft über unsere Kalkulation.

Die Nachfrage nach Gewerbeimmobilien hat in Dresden in den letzten Jahren stark zugenommen. Bei gefragten Lagen ist es daher kaum möglich, ohne professionelle Unterstützung die passenden Räumlichkeiten zu finden. Vor allem bei Gewerbeimmobilien sind die Anforderungen oft sehr spezifisch. Wer nicht nur auf sein Glück bei der Immobiliensuche vertrauen will, meldet sich also am besten gleich bei unseren erfahrenen Immobilienmaklern. Wir haben die Entwicklung vor Ort genau im Blick und wissen, wo sich welche Geschäftsidee erfolgreich umsetzen lässt. Sie erhalten von uns nicht nur bei der Immobiliensuche Unterstützung, sondern auch bei allen formalen Schritten und organisatorischen Aufgaben. Wir vertreten Sie gegenüber dem Vermieter, überprüfen den Mietvertrag und begleiten Sie gern bei Besichtigungen und Übergabe. Mit uns können Sie Ihre Suche nach einer geeigneten Gewerbeimmobilie in Dresden deutlich beschleunigen.