1. Saxowert LogoDas ist das Logo der Firma Saxowert GmbH & Co. KG Startseite
    >
  2. Mieten

Immobilien mieten in Dresden


Ob Wohnimmobilien oder Gewerbeobjekte, Dresden bietet für Mieter eine große Auswahl an Objekten in verschiedenen Lagen und mit unterschiedlicher Ausstattung. Saxowert ist Ihr kompetenter Immobilienmakler aus der Region und unterstützt Sie professionell bei allen nötigen Schritten, wenn Sie in Dresden eine Immobilie mieten wollen. Am besten, Sie werfen einfach einen Blick auf unser umfangreiches Angebot an Mietimmobilien.

Saxowert Logo

Lade Exposés

Mietimmobilien in Dresden


Dresden gehört zu den lebenswertesten Städten im Osten Deutschlands. Das wird schon durch die vielen Zuzüge und die außerordentlich hohe Geburtenrate deutlich. Aber nicht nur für Familien bietet Dresden mit seiner optimalen Infrastruktur und der grünen Umgebung perfekte Bedingungen. Auch junge Menschen kommen hier auf ihre Kosten. Mehrere Hochschulen, darunter die als Exzellenzuniversität ausgezeichnete TU Dresden, ziehen jedes Jahr tausende neue Studenten an. Vor allem im Szene-Viertel Neustadt, in der Leipziger Vorstadt und in den Uni-nahen Stadtteilen pulsiert das Leben und unzählige Bars, Kneipen, Clubs und Geschäfte bieten Abwechslung vom Lernalltag. Während vor allem Jüngere oft in WGs und in belebteren Vierteln wohnen, schätzen viele Familien und ältere Menschen ruhige und grüne Lagen wie beispielsweise im Südosten der Stadt. Gewerbetreibende können ebenfalls vom Aufschwung der sächsischen Landeshauptstadt profitieren. Besonders im neugestalteten Stadtzentrum ist das Angebot an Gewerbeimmobilien zur Miete hoch, aber auch die einzelnen Stadtteile bieten viele Möglichkeiten.

Wie in den meisten deutschen Städten ist auch in Dresden der Anteil an Mietimmobilien sehr hoch. Die positive Entwicklung der Stadt in den vergangenen Jahren hat dabei große Auswirkungen auf den Markt für Mietimmobilien gehabt. Mit steigender Konkurrenz und Nachfrage kletterten auch die Mieten deutlich nach oben. Während die Corona-Krise dieser Entwicklung zumindest bei Gewerbeimmobilien einen Dämpfer verpasst hat, steigen die Mieten für Wohnungen und Häuser weiter an. Mit einer durchschnittlichen Netto-Kaltmiete von 6,67 €/m² gehört Dresden aber noch immer zu den günstigeren Großstädten in Deutschland; allerdings liegt der Durchschnitt bei angebotenen Wohnungen zwischen 7 und 8 €/m². Bis Juni 2025 sind außerdem Mietsteigerungen auf 15 % innerhalb von drei Jahren begrenzt.

Optimale Unterstützung für Mieter

Wir bieten Mietinteressenten umfangreiche Unterstützung und begleiten Sie kompetent bis zum Abschluss des Mietvertrags. Als Erstes empfehlen wir Ihnen unsere unverbindliche und kostenlose Mieterberatung, sodass Sie einen ersten Überblick über die aktuelle Lage in Dresden und Ihre Möglichkeiten als Mieter erhalten. Gerade bei Gewerbeimmobilien sollten Sie sich rechtzeitig an uns wenden, da hier mehr Vorbereitung und Planung nötig ist.

Nachdem wir uns mit Ihren Plänen und Wünschen vertraut gemacht haben, beginnen wir mit der Immobiliensuche. Unsere Makler sind in der Region Dresden sehr gut mit vielen professionellen Partnern vernetzt und so immer besonders früh über die neuesten Angebote am Immobilienmarkt informiert. Ob Mietwohnung, Wohngemeinschaft, Gewerbeimmobilie oder Einfamilienhaus – wir finden in kürzester Zeit die passende Mietimmobilie in Dresden für Sie.

Unsere detaillierten Exposés vermitteln Ihnen dann bereits einen ersten Eindruck von den verschiedenen Objekten. Haben eine oder mehrere Mietimmobilien in unserer Auswahl Ihr Interesse geweckt, vereinbaren wir mit Ihnen und dem Vermieter einen Termin zur Immobilienbesichtigung. Sollten Sie selbst nicht vor Ort sein können, vertreten wir Sie gerne.

Die Wohnung sagt Ihnen zu? Spätestens jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, sich um den Papierkram zu kümmern. Aber auch hier können Sie sich auf uns verlassen. Wir übernehmen für Sie den Kontakt zum Vermieter und prüfen für Sie den Mietvertrag. Mit uns sind Sie gut geschützt vor fragwürdigen Vereinbarungen oder rechtswidrigen Klauseln.

Nach der Unterzeichnung des Mietvertrags organisieren wir für Sie einen Termin zur Übergabe der Mietimmobilie. Gerne begleiten oder vertreten wir Sie auch bei der Übergabe und stellen sicher, dass alle vertraglich festgehaltenen Bestimmungen eingehalten wurden. Vor der Übergabe ist in der Regel eine Kaution von drei Monatskaltmieten an den Vermieter zu leisten.

Die passende Immobilie zum Mieten finden

Mietimmobilien gibt es fast in jeder Lage, wenn auch die Mieterquote in Quartieren mit Mehrfamilienhäusern und Mischbebauung deutlich höher ist als in Einfamilienhaussiedlungen. Vor allem bei Mietwohnungen verfügt Dresden, trotz der großen Nachfrage, noch immer über ein sehr umfangreiches Angebot. Besonders im mittleren und gehobenen Segment entstanden in den letzten Jahren zahlreiche neue, modern ausgestattete Mehrfamilienhäuser. Gute und günstige Wohnungen sind vor allem im Westen und Südosten der Stadt zu finden, bei Einfamilienhäusern sind die Unterschiede (und auch die Auswahl) geringer.

Neben der Höhe der Miete sind aber vor allem die persönlichen Pläne und Wünsche entscheidend bei der Suche nach einer geeigneten Mietimmobilie. Wer beispielsweise als Student eine WG mit Freunden gründen will, sollte sich eher in den Uni-nahen Vierteln wie Löbtau oder Südvorstadt oder  in der lebendigen Neustadt umschauen. Für Familien bieten Striesen, Blasewitz oder die Radeberger Vorstadt mit freistehenden Mehrfamilienhäusern und häufig großen Gärten sehr gute Bedingungen. Für die Wohnungssuche sollte außerdem die Entfernung zu Arbeitsstelle, wichtigen Einrichtungen wie Schule, Kindergarten etc. und zum öffentlichen Nahverkehr berücksichtigt werden. Unsere Immobilienmakler sind gut informiert über die unterschiedlichen Lagen in Dresden und kennen die lokalen Besonderheiten und die neuesten Entwicklungen.

Bei der Suche nach einem Haus, einer Gewerbeimmobilie oder einer Wohnung in Dresden zur Miete können Sie sich rundum auf uns verlassen. Sie müssen uns nur mit Ihren persönlichen Wünschen vertraut machen und wir finden das passende Objekt für Sie, egal ob es um eine Maisonette-Wohnung in Striesen, eine Büroetage in der Altstadt oder ein Einfamilienhaus in Cossebaude geht. Außerdem lohnt sich immer ein Blick auf unsere vielfältige Auswahl an Mietimmobilien in Dresden. Sollte da kein Angebot dabei sein, das Sie überzeugt, beginnen wir sofort mit der Suche. Gerne tragen wir Sie auch in unsere Kundendatenbank ein oder erstellen einen Suchauftrag für Sie. Sobald wir von einem neuen Angebot erfahren, werden Sie sofort von uns informiert.

Häufige Fragen zum Thema Immobilie mieten in Dresden:


Dresden bietet eine außergewöhnliche Mischung aus Kultur, Freizeitmöglichkeiten, Bildung und High-Tech vor dem Hintergrund der beeindruckenden Kulisse der barocken Altstadt. Viele, die sich wegen der guten Infrastruktur für ein Studium oder eine Ausbildung in der sächsischen Landeshauptstadt entscheiden, bleiben hier auch für Beruf und Familie. Von den besonders familienfreundlichen Bedingungen zeugt auch der Status als „Geburtenhauptstadt“ Deutschlands. Das Umland Dresden lockt zudem mit einer reizvollen Landschaft, darunter die berühmte Sächsische Schweiz und die Weinberge im Elbtal. Wer es ruhiger mag, aber nicht auf die Nähe zur großstädtischen Infrastruktur verzichten möchte, findet am Stadtrand oder im Umland von Dresden viele geeignete Mietimmobilien. Vom Aufschwung Dresdens profitieren auch zahlreiche Unternehmen. Die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten werden nicht nur von den Einwohnern der Region, sondern auch von Gästen aus Polen und Tschechien geschätzt. Es lohnt sich also, in Dresden eine Gewerbeimmobilie zu mieten.

Deutschland ist ein Land der Mieter; das Mieten von Immobilien hat hier eine lange Tradition. Größter Vorteil ist die hohe Flexibilität. Als Mieter haben Sie nur wenig Verantwortung und können bei Bedarf jederzeit den Wohnort wechseln. Sie müssen sich nicht um die Instandhaltung der Immobilie kümmern und keine Schulden für einen Kredit aufnehmen. Andererseits sind Sie besonders stark den Marktentwicklungen unterworfen. Bei hoher Nachfrage kann die Suche nach einer neuen Mietwohnung schnell zum Spießrutenlauf werden. In beliebten Städten steigen so auch die Mieten oft kräftig. Für Gewerbetreibende ist eine Mietimmobilie vor allem sinnvoll, wenn keine langfristige Prognosen über die Wirtschaftlichkeit des Standorts getroffen werden können. Während beim Kauf einer Immobilie noch über viele Jahre der Kredit abbezahlt werden muss, kann der Mietvertrag auch aus wirtschaftlichen Gründen in der Regel jederzeit gekündigt werden.

Bei der Vermittlung von Mietimmobilien gilt seit 2015 das Bestellerprinzip. Das heißt, wer einen Immobilienmakler beauftragt, muss ihn auch bezahlen. Dass Vermieter versuchen, die Maklerprovision versteckt (z. B. über Ablösekosten) auf den neuen Mieter abzuwälzen, ist zwar rechtswidrig, kommt aber trotzdem immer wieder vor, vor allem in Städten mit sehr hoher Nachfrage nach Mietwohnungen. Umgedreht gilt natürlich auch: Wenn sich ein Mietinteressent für einen Immobilienmakler entscheidet, muss er auch im Erfolgsfall die Maklerkosten tragen, die allerdings in der Regel frei ausgehandelt werden können (üblicherweise nicht mehr als zwei Netto-Kaltmieten). Für diesen Kostenaufwand erhält der Mieter jedoch umfangreiche Unterstützung bei der Suche nach der richtigen Mietimmobilie in Dresden.

Auch wenn die Situation in Dresden nicht mit Großstädten wie München, Berlin oder Hamburg vergleichbar ist, so hat hier die Konkurrenz auf dem Mietwohnungsmarkt stark zugenommen. Wer auf professionelle Unterstützung verzichtet und nicht über gute Beziehungen verfügt, braucht viel Glück und Geduld, um eine Wohnung zu finden, die den eigenen Vorstellungen entspricht. Bei Gewerbeimmobilien ist die Suche nach einem passenden Objekt in der Regel noch deutlich langwieriger, da hier die Anforderungen an die Immobilie oft sehr speziell sind. Wir empfehlen Ihnen daher einen erfahrenen Immobilienmakler, der gut über die verschiedenen Standorte informiert ist und auch die wirtschaftlichen Gegebenheiten vor Ort kompetent einschätzen kann. Wer in Dresden eine Immobilie mieten möchte, erhält von uns nicht nur Unterstützung bei der Immobiliensuche, sondern auch bei allen formalen und organisatorischen Angelegenheiten. Wir übernehmen für Sie den Kontakt zum Eigentümer, prüfen mit kritischem Blick den Mietvertrag und vertreten Sie bei Bedarf gern bei Besichtigungen und Übergabe. Saxowert kann Ihre Immobiliensuche in Dresden also deutlich beschleunigen.