1. Saxowert LogoDas ist das Logo der Firma Saxowert GmbH & Co. KG Startseite
    >
  2. Mieten
    >
  3. Gewerbe

Gewerbeimmobilie mieten in Berlin


Wir finden für Ihre Pläne das passende Objekt

Als internationale Metropole ist Berlin wichtiger Vernetzungsort, Produktionsstandort und Absatzmarkt zugleich. Wenn auch Sie in Berlin mit Ihrer Business-Idee durchstarten wollen, finden wir für Sie die geeignete Gewerbeimmobilie. Ob Ladengeschäft, Restaurant, Büroetage oder Logistikimmobilie, auf unsere Makler können Sie sich immer verlassen.

Saxowert Logo

Lade Exposés

Der passende Service von der ersten Beratung bis zu Mietvertrag und Übergabe


Unsere Makler bieten Ihnen umfassende Unterstützung bei der Suche nach einer Gewerbeimmobilie zur Miete in Berlin. Damit Sie sich selbst einen ersten Eindruck von Ihren Möglichkeiten machen können, empfehlen wir Ihnen unsere unverbindliche und kostenlose Mieterberatung. Wir zeigen Ihnen, worauf man bei Gewerbeimmobilien achten muss und geben Ihnen außerdem viele nützliche Tipps für die weitere Planung.

Gewerbeimmobilien sind oft mit sehr speziellen Anforderungen verbunden und je nach Branche nicht immer leicht zu finden. Wichtig ist daher, bereits früh die Immobiliensuche vorzubereiten. Wer sich für einen professionellen Makler entscheidet, kann allerdings viel Zeit bei der Suche sparen. Wir sind in Berlin sehr gut vernetzt und erfahren immer besonders schnell von neuen Angeboten.

Wir informieren Sie regelmäßig über geeignete Objekte und stellen diese mit detaillierten Exposés vor. Auf diese Weise können Sie sich bereits vor der Besichtigung einen guten Eindruck verschaffen. Wenn eine der Mietimmobilien Sie näher interessiert, vereinbaren wir mit dem Eigentümer und mit Ihnen einen Besichtigungstermin. Bei Bedarf können wir Sie auch gerne dabei vertreten, z. B. falls Sie selbst nicht vor Ort in Berlin sein können.

Die Besichtigung konnte Sie überzeugen? Dann kümmern wir uns mit Ihnen um die Bewerbung und kontaktieren den Vermieter. Sie können uns problemlos alle formalen und organisatorischen Aufgaben überlassen. Außerdem überprüfen wir den Mietvertrag und stellen sicher, dass dieser keine ungültigen Klauseln oder zweifelhaften Bestimmungen enthält.

Nach der Unterzeichnung des Mietvertrags ist üblicherweise die Kaution fällig. Danach vereinbaren wir mit dem Eigentümer und mit Ihnen einen Termin zur Übergabe der Gewerbeimmobilie. Auf Wunsch begleitet Sie unser Makler bei der Übergabe und prüft die Einhaltung aller vertraglichen Vereinbarungen. Bei Fragen oder Problemen sind wir natürlich weiterhin für Sie da.

Gewerbeimmobilien in Berlin

Berlin hat sich als Wirtschaftsstandort in den letzten 30 Jahren stark gewandelt. Während lange Zeit Industrie und Produktion dominierten, ist die Stadt heute vor allem als Standort für Dienstleistungen von besonderer Bedeutung. Besonders mit seiner Medien- und Kreativbranche hat sich Berlin international einen Namen gemacht, aber auch Wissenschaft und Forschung, Informationstechnologie, Tourismus und Unterhaltung sowie Handel und Logistik spielen eine große Rolle. Dass der Strukturwandel in Berlin gelang, zeigen auch die bloßen Zahlen: Zwischen 2004 und 2019 verdoppelte sich das Bruttoinlandsprodukt Berlins beinahe, die Zahl der Erwerbstätigen wuchs um 25 % und mit einer Kaufkraft von derzeit über 23.000 € pro Kopf ist Berlin auf dem ersten Platz im Osten Deutschlands. Aufgrund der hohen Zentralität, also der Dominanz gegenüber dem Umland, ist Berlin für Handel und Dienstleistungen immer eine gute Wahl. Die verkehrsgünstige Lage und die Nähe zum aufstrebenden osteuropäischen Markt machen Berlin außerdem auch für Unternehmen im Bereich Transport und Logistik interessant.

Einziger Nachteil Berlins ist derzeit die angespannte Lage am Immobilienmarkt, da die Nachfrage weiter stark wächst bei gleichzeitig begrenztem Angebot. Die angekündigten rechtlichen Lockerungen für den Bau von Hochhäusern könnten hier zumindest auf lange Sicht für Abmilderung sorgen. Im Moment erreichen die Gewerbemieten in Berlin aber jedes Jahr neue Rekorde, für einen vorübergehenden Bremseffekt sorgte lediglich die Corona-Pandemie, die auch zu einer leichten Zunahme beim Leerstand geführt hat. Die durchschnittliche Miete für Büroflächen beträgt derzeit 27,60 €/m² und damit fast 50 % mehr als 2017. Im Spitzenbereich werden aktuell 39 €/m² fällig. Bei zentral gelegenen Einzelhandelsflächen können die Mieten sogar noch deutlich höher ausfallen – in 1A-Lagen sind dreistellige Mietpreise durchaus üblich. Mit 5,90 €/m² haben die Durchschnittsmieten im Bereich Industrie und Logistik 2021 ebenfalls einen neuen Rekord erreicht, in Top-Lagen beträgt die Miete sogar 7,50 €/m². Aufgrund des begrenzten Platzangebots rücken verstärkt verkehrsgünstig gelegene Immobilien im Umland von Berlin in den Fokus von Unternehmen.

Die richtige Gewerbeimmobilie zur Miete in Berlin finden

Die Millionenstadt Berlin bietet für die unterschiedlichsten Branchen die passenden Lagen, allerdings unterscheiden sich die Mieten je nach Bezirk zum Teil deutlich. Vor allem im Bezirk Mitte, aber auch in Kreuzberg-Friedrichshain sind die Gewerbemieten überdurchschnittlich hoch, aber viele Lagen bieten hier auch besonders großes wirtschaftliches Potenzial. Hohe Umsatzerwartungen können also durchaus auch die Wahl eines teureren Standorts rechtfertigen. Eine professionelle Standortanalyse kann hier mögliche Zweifel ausräumen. Dabei muss im Bereich Handel und Dienstleistungen beispielsweise auch eine mögliche Sättigung des Markts in der Umgebung berücksichtigt werden. Wer in Berlin eine Lagerhalle oder Logistikimmobilie mieten will, muss dagegen vor allem auf eine günstige Verkehrsanbindung achten. Hier sind vor allem Objekte in Autobahnnähe im Süden und Westen interessant. Die Nähe zum Flughafen Berlin-Brandenburg kann ein zusätzlicher Vorteil sein.

Aber nicht nur die ‚harten‘ Kennzahlen zu Kosten und Umsatzerwartung sind entscheidend für die Wirtschaftlichkeit einer Gewerbeimmobilie. Wichtig ist auch, dass sich sowohl Ihre Kunden als auch Ihre Mitarbeiter am neuen Standort wohlfühlen. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre kann sich so auch positiv auf die Produktivität Ihres Unternehmens auswirken. Auch eine lebenswerte und sichere Umgebung kann hierzu beitragen. Von einer guten ÖPNV-Anbindung profitieren Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen – und damit am Ende auch das gesamte Unternehmen. Bei der Suche nach der passenden Gewerbeimmobilie in Berlin sollten Sie immer auch mögliche Einschränkungen des Nutzungskonzepts berücksichtigen. Viele Eigentümer bestehen besonders bei Gewerbeimmobilien außerdem auf einer Mindestmietdauer. Entsprechend wichtig ist auch hier eine langfristige wirtschaftliche Planung. Wir begleiten Sie zuverlässig bei der Immobiliensuche und zeigen Ihnen, worauf Sie als Gewerbetreibender achten sollten.

Auch wenn es bei Gewerbeimmobilien viele Hürden zu berücksichtigen gibt, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Mit Hilfe unserer Makler setzen Sie Ihre Business-Pläne in Berlin zuverlässig um. Wenn Sie uns mit der Suche nach der passenden Gewerbeimmobilie beauftragen, können Sie sich viel Arbeit und Stress sparen. Sobald Sie uns Ihre Pläne und Wünsche mitgeteilt haben, beginnen wir mit der Immobiliensuche. Ob Arztpraxis, Lagerhalle, Ladenatelier oder Gemeinschaftsbüro – wenn es um Gewerbeimmobilien in Berlin geht, sind wir Profis. Es lohnt sich auch immer, einen Blick auf unser Immobilienangebot zu werfen. Bei Interesse legen wir für Sie einen Suchauftrag an oder tragen Sie in unsere Kundendatenbank ein. Sobald wir von einem neuen Angebot erfahren, benachrichtigen wir Sie.

Häufige Fragen rund um das Thema Gewerbeimmobilien mieten in Berlin:


Die wirtschaftliche Entwicklung Berlins spricht für sich. Als ‚arm‘ kann man Berlin schon lange nicht mehr bezeichnen, vor allem in den letzten zehn Jahren hat sich die deutsche Hauptstadt stark verändert. Der anhaltend hohe Zuzug sorgt außerdem weiterhin für günstige Zukunftsprognosen, von denen auch Sie als Unternehmer profitieren können. Als Heimat für verschiedenste internationale Firmen und Organisationen bietet Berlin gute Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung. Auch Bildung und Forschung sind in vielen Bereichen eng mit der Wirtschaft verzahnt. Zudem ist der Altersdurchschnitt in Berlin sehr niedrig und die Stadt zieht weiter viele junge und motivierte Menschen aus der ganzen Welt an.

In vielen Fällen lohnt sich der Kauf einer Immobilie, aber manchmal ist Mieten die bessere Entscheidung. Mit einer gemieteten Gewerbeimmobilie sind Sie flexibler und müssen nicht so große finanzielle Voraussetzungen erfüllen. Besonders wenn Sie längerfristige wirtschaftliche Entwicklungen noch nicht absehen können – z. B. als Existenzgründer –, sollten Sie sich für eine Mietimmobilie entscheiden. Falls Sie aus finanziellen Gründen beispielsweise umziehen müssen oder sogar Ihr Geschäft in Berlin aufgeben müssen, können Sie je nach Mietvertrag auch kurzfristig ausziehen. Als Mieter müssen Sie sich in der Regel auch nicht um einen Nachmieter kümmern, was gerade bei speziellen Gewerbeimmobilien sehr aufwändig sein kann. Allerdings sind Ihnen als Gewerbetreibenden bei einer gemieteten Immobilie häufig auch enge Grenzen bei der Nutzung gesetzt. Zudem unterliegen Sie den Preisentwicklungen am Markt für Mietimmobilien.

Regeln wie das Bestellerprinzip oder das erst kürzlich in Kraft getretene Gesetz zur Teilung der Maklerprovision gelten bei Gewerbeimmobilien nicht. Beauftragt ein Vermieter also einen Makler, kann er die Kosten dafür dem neuen Mieter in Rechnung stellen. Für das selbe Objekt kann jedoch ein Makler nicht zweimal Provision verlangen. Die Beauftragung eines Immobilienmaklers kann sich für Sie als Mieter also besonders lohnen, zumal Sie von der damit verbundenen Unterstützung auf vielfältige Weise profitieren können. Die Höhe der Maklerprovision ist dabei prinzipiell frei verhandelbar, beträgt aber meistens nicht mehr als zwei Monatskaltmieten. Unsere Immobilienmakler geben Ihnen gerne transparent Auskunft zu unserer Preiskalkulation und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Der Immobilienmarkt in Berlin ist besonders umkämpft. Angesichts des begrenzten Angebots und der hohen Nachfrage klettern nicht nur die Immobilienpreise und die Mieten, auch die Konkurrenz nimmt immer mehr zu. Ohne gute Beziehungen oder professionelle Unterstützung hat man hier bei der Immobiliensuche keine großen Chancen. Wenn es um Gewerbeimmobilien geht, sind zudem besonders umfangreiche Kenntnisse über die aktuellen Marktentwicklungen und die unterschiedlichen Standorte nötig, damit Sie mit Ihren Plänen auch Erfolg haben. Ein erfahrener Immobilienmakler begleitet Sie kompetent bis zum Abschluss Ihres Immobiliengeschäfts. Wir sind schon seit Langem als Makler in Berlin tätig und finden den richtigen Standort für Ihre Geschäftsidee. Dank unserer vielen professionellen Partner vor Ort sind wir immer über alle neuen Entwicklungen in Berlin und Umgebung informiert. Außerdem können Sie uns alle formalen und organisatorischen Aufgaben überlassen. Wir kümmern uns um die Bewerbung, den Kontakt zum Vermieter, prüfen den Mietvertrag und vertreten Sie bei Bedarf bei Besichtigungen oder bei der Übergabe. Mit Saxowert können die Suche nach einer geeigneten Gewerbeimmobilie zur Miete in Berlin deutlich beschleunigen.