1. Saxowert LogoDas ist das Logo der Firma Saxowert GmbH & Co. KG Startseite
    >
  2. Mieten
    >
  3. Mietwohnungen

Eine Wohnung in Chemnitz mieten


Wir finden die perfekte Mietwohnung für Sie

Mit seinen günstigen Mieten und niedrigen Lebenshaltungskosten gilt Chemnitz als besonders attraktive Stadt für Mieter. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Zuhause in Chemnitz sind, unterstützen unsere Makler Sie kompetent von der ersten Beratung bis zur Wohnungsübergabe. Auch unser umfangreiches Angebot an Mietwohnungen lohnt immer einen Blick.

Saxowert Logo

Lade Exposés

Der beste Service für Mietinteressenten in Chemnitz


Gerade Mieter sind oft skeptisch, wenn es darum geht, einen Immobilienmakler zu beauftragen. Sie müssen aber nichts überstürzen, sondern können sich im Rahmen unserer kostenfreien und unverbindlichen Mieterberatung selbst einen Eindruck von unserer Arbeit machen. Wir haben viele nützliche Tipps für Sie und helfen Ihnen bei der Planung der weiteren Schritte.

Wenn Sie uns beauftragen, starten wir sofort mit der Wohnungssuche in Chemnitz für Sie. Wir sind gut in der Region vernetzt und finden so schnell passende Angebote für Sie. Ganz gleich ob luxuriöses Apartment, Etagenwohnung oder Maisonette-Wohnung mit Dachterrasse, mit uns finden Sie die perfekte Mietwohnung in Chemnitz.

Unsere Angebote stellen wir Ihnen mit Hilfe von detaillierten und aussagekräftigen Exposés vor, mit denen Sie sich bereits einen guten Eindruck von der jeweiligen Wohnung verschaffen können. Wenn Sie ein Objekt aus unserer Auswahl überzeugt, kümmern wir uns um einen zeitnahen Termin für eine Wohnungsbesichtigung. Falls Sie selbst noch nicht in Chemnitz sein können, besteht auch die Möglichkeit einer Vertretung durch unsere Makler.

Die Besichtigung hat Sie in Ihrer Entscheidung bestärkt? Dann erledigen wir gemeinsam mit Ihnen alle nötigen Formalitäten. Wir übernehmen für Sie den Kontakt zum Vermieter, bereiten die Bewerbungsunterlagen vor und nehmen den Mietvertrag unter die Lupe. Mit uns sind Sie rechtlich immer gut abgesichert und vor fragwürdigen Vereinbarungen geschützt.

Nach der Unterzeichnung des Mietvertrags ist in der Regel die Kaution fällig (in Höhe von maximal drei Monatskaltmieten). Wir vereinbaren dann gemeinsam mit Ihnen und dem Eigentümer einen Termin für die Wohnungsübergabe. Unsere Makler begleiten Sie gern bei der Übergabe und stellen sicher, dass alle vertraglichen Festlegungen eingehalten werden.

Mietwohnungen in Chemnitz

Lange Zeit galt Chemnitz als ostdeutsches Sorgenkind und Symbol für die Probleme des Strukturwandels nach 1990. Abwanderung, Leerstand und Verfall prägten die Stadt, mehr als 20 % der Wohnungen standen in den 2000er Jahren leer. Rückbau- und Sanierungsmaßnahmen bei gleichzeitig starkem Wirtschaftswachstum und einer positiven Entwicklung der Infrastruktur haben innerhalb kurzer Zeit die Lage spürbar verbessert. Viertel wie der Kaßberg sind heute international für ihre herausragende Architektur bekannt. Die gute wirtschaftliche Lage, günstige Mieten und niedrige Lebenshaltungskosten ermöglichen Mietern besonders gute Bedingungen zum Wohnen und Leben. Mit einer Eigentumsquote von nur 16 % ist Chemnitz auch eine typische Mieterstadt. Aber nicht nur finanziell hat Chemnitz Mietern einiges zu bieten. Kunst und Kultur entwickeln sich vor industrieromantischer Kulisse, für Aufsehen sorgte besonders die Wahl der Stadt zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025, die weitere Potenziale freisetzen dürfte. Umgeben von den nördlichen Ausläufern des Erzgebirges mit seinen grünen Tälern bietet Chemnitz auch sehr gute Bedingungen zur Naherholung. Die beiden größten Städte Sachsens, Leipzig und Dresden, sind zudem in nur einer Stunde per Bahn zu erreichen.

Chemnitz gehört nach wie vor zu den günstigsten Großstädten in Deutschland, wenn es um Immobilien geht. Das gilt auch für den Mietwohnungsmarkt. Bei einer Durchschnittsmiete von 5,44 €/m² können sich Mieter hier deutlich mehr Wohnraum leisten als in anderen vergleichbaren Städten. Allerdings verzerrt der Durchschnittspreis ein wenig die Realität. Es sind vor allem einfache und kleine Wohnungen, die für wenig Geld gemietet werden können. Die Nachfrage nach großzügig geschnittenen und gut ausgestatteten Wohnungen ist dagegen hoch, hier sind Mieten über 7 €/m² durchaus üblich. Dennoch steigen die Mieten angesichts des immer noch recht hohen Leerstands nur langsam. Eine Mietpreisbremse war daher bis jetzt kein Thema, allerdings sind auch in Chemnitz Mieter durch eine Kappungsgrenze vor übermäßig steigenden Mieten geschützt. So darf der Vermieter innerhalb von drei Jahren die Miete maximal um 20 % erhöhen. Wir beraten Sie gern zu Ihren Möglichkeiten als Mietinteressent in Chemnitz und zeigen Ihnen, mit welchen Kosten Sie wo rechnen müssen.

Die richtige Mietwohnung in Chemnitz finden

Zuletzt wurde in Chemnitz in größerem Umfang gebaut und es entstanden besonders moderne und gut ausgestattete Mehrfamilienhäuser. So wird derzeit auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Altendorf ein neues Wohnquartier mit vielen attraktiven Mietwohnungen errichtet. Aber auch in Top-Lagen bewegen sich die Mieten für neugebaute oder frisch sanierte Wohnungen meist zwischen 7 und 9 €/m². Bezogen auf alle Wohnungen sind die durchschnittlichen Angebotsmieten in Siegmar im Westen der Stadt mit 5,77 €/m² am höchsten; am günstigsten wohnt man in den Wohnblocks von Hutholz und Morgenleite sowie in den Stadtteilen Hilbersdorf und Sonnenberg mit jeweils unter 5 €/m². Vor allem der Sonnenberg verfügt über viel Potenzial. Verschiedene soziale Initiativen haben hier in den letzten Jahren zu einer deutlichen Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität beigetragen und besonders Künstler und kleine Gewerbetreibende angezogen. Insgesamt ist das Mietniveau in ganz Chemnitz vergleichsweise niedrig, was neuen Mietern vielfältige Möglichkeiten eröffnet.

Generell sollte man nicht nur die Mietpreise bei der Wohnungssuche im Blick behalten. Gerade wenn es um ein neues Zuhause geht, sind auch persönliche Wünsche und Bedürfnisse sowie die künftige Lebensplanung entscheidend. Im Zweifel hilft bereits eine einfache Checkliste, um herauszufinden, worauf man bei einer neuen Wohnung auf keinen Fall verzichten will und wo eventuell Abstriche gemacht werden können. Ältere Menschen schätzen besonders Mehrfamilienhäuser mit altersgerecht ausgestatteten Wohnungen in Stadtteilen wie Kappel, Gablenz oder Helbersdorf, die vor allem durch ihre ruhige und grüne Umgebung bei gleichzeitig optimaler städtischer Infrastruktur überzeugen. Junge Erwachsene und Studierende zieht es vor allem auf den Sonnenberg sowie in die universitätsnahen Stadtteile Bernsdorf und das Lutherviertel. Der Kaßberg wiederum ist ein vielseitiges und durchmischtes Viertel, dessen Jugendstilhäuser überregional bekannt sind. Hier fühlen sich unterschiedliche Generationen gleichermaßen wohl.

Bei Ihrer Wohnungssuche können Sie sich immer auf unsere Immobilienmakler verlassen. Wir erstellen ein individuelles Suchprofil für Sie und anhand Ihrer persönlichen Vorstellungen finden wir eine Mietwohnung in Chemnitz, in der Sie sich auch wirklich wohlfühlen. Darüber hinaus lohnt sich auch immer ein Blick auf unsere große Auswahl an Mietwohnungen in Chemnitz und Umgebung, mit der Sie sich selbst einen ersten Eindruck von der aktuellen Situation am Markt für Mietwohnungen machen können. Wenn Sie unsere Auswahl nicht überzeugen kann, beginnen wir sofort mit der Suche. Außerdem legen wir gerne für Sie einen Suchauftrag an und tragen Sie als Interessent in unsere Datenbank ein. So werden Sie sofort benachrichtigt, wenn wir von einem neuen Angebot erfahren.

Häufige Fragen an unsere Makler zu Mietwohnungen in Chemnitz


Chemnitz hat sich zu einem echten Geheimtipp entwickelt. Die Wirtschaft entwickelt sich positiv, die Infrastruktur wird ausgebaut und das Kunst- und Kulturangebot wächst. Die verkehrsgünstige Lage in Westsachsen bietet ebenfalls viele Vorteile und die reizvolle Landschaft des nördlichen Erzgebirges ist perfekt geeignet für Freizeit und Naherholung. Was Chemnitz aber als Großstadt so besonders macht, sind die günstigen Immobilienpreise und Mieten. Bei einer durchschnittlichen Kaltmiete von 5,44 €/m² kann man als Mietinteressent wenig falsch machen, wenn man sich für Chemnitz als Wohnort entscheidet. Zwar stiegen die Mieten in den letzten Jahren kontinuierlich an, doch anhand des großen Angebots an Wohnungen sind dennoch keine allzu großen Preissteigerungen in der nächsten Zeit zu erwarten.

Es gibt viele gute Gründe, eine Wohnung zu kaufen, aber auch eine Mietwohnung hat ihre Vorteile. So bewahren Sie sich viel Flexibilität und müssen deutlich weniger Verantwortung übernehmen. Sollten sich Ihre Lebensumstände ändern, können Sie bei einer gesetzlichen Kündigungsfrist von drei Monaten relativ kurzfristig umziehen. Gleichzeitig sind Mieter in Deutschland rechtlich gut geschützt. Auch um die Instandhaltung der Wohnung müssen Sie sich kaum kümmern. Vor allem, wer seine Zukunft noch nicht langfristig planen kann oder möchte, sollte sich besser für eine Mietwohnung entscheiden. Oft sind aber finanzielle Gründe ausschlaggebend, eine Wohnung zu mieten. Auch in günstigen Städten wie Chemnitz muss beim Kauf einer Wohnung eine größere Geldsumme aufgebracht werden; ein nötiger Kredit wird ebenfalls meist nur bei ausreichend vorhandenem Eigenkapital gewährt. Unsere Makler beraten Sie professionell zu den Vor- und Nachteilen einer Mietwohnung in Chemnitz.

Das seit 2015 gültige Bestellerprinzip wurde 2020 etwas aufgeweicht. Wenn der Vermieter einen Makler beauftragt, muss er diesen zwar nach wie vor auch bezahlen. Allerdings kann er gegenüber dem neuen Mieter bis zu 50 % der Kosten für die Maklerprovision geltend machen. Der Makler kann jedoch keine doppelte Provision verlangen, falls er auch vom Mietinteressenten beauftragt wurde. Ein guter Makler kann Sie zudem auf vielfältige Weise bei der Wohnungssuche in Chemnitz unterstützen und stärkt Ihre Position gegenüber dem Eigentümer. Die Provision wird in einem Maklervertrag vereinbart, beträgt aber üblicherweise nicht mehr als zwei Nettokaltmieten.

Der Chemnitzer Mietwohnungsmarkt ist ohne Frage relativ entspannt und die Bedingungen für Mieter sind größtenteils günstig. Dennoch kann sich ein ortskundiger Makler für Sie bei der Immobiliensuche mehr als lohnen. Besonders wenn Sie sehr konkrete Wünsche haben, kann sich die Suche nach der passenden Wohnung schnell schwierig gestalten. Und auch wenn der hohe Leerstand in Chemnitz für günstige Mieten sorgt, sollten Sie bei vermeintlichen Schnäppchen lieber zweimal hinschauen. Gerade Eigentümer mit niedrigen Mieteinnahmen verzichten oft auf nötige Instandhaltungsmaßnahmen. Wir bewahren Sie dagegen zuverlässig vor unangenehmen Überraschungen und zweifelhaften Vereinbarungen. Saxowert findet nicht nur eine Wohnung zum Wohlfühlen für Sie, sondern unterstützt Sie auch bei allen organisatorischen und formalen Angelegenheiten. Wir übernehmen für Sie den Kontakt zum Vermieter und vertreten Sie bei Bedarf auch bei Besichtigungen und bei der Wohnungsübergabe. Auch nach Abschluss des Mietvertrags sind unsere Makler bei Fragen oder Problemen weiterhin für Sie da.