1. Saxowert LogoDas ist das Logo der Firma Saxowert GmbH & Co. KG Startseite
    >
  2. Mieten
    >
  3. Gewerbe

Gewerbeimmobilien mieten in Leipzig


Mit Saxowert am Wirtschaftsstandort Leipzig neu durchstarten

Der Raum Leipzig ist nach Berlin die wirtschaftsstärkste Region Ostdeutschlands und bietet den verschiedensten Branchen und Unternehmen perfekte Bedingungen. Wenn Sie in Leipzig eine Gewerbeimmobilie mieten wollen, ist Saxowert Ihr kompetenter Partner. Ob Ladengeschäft, Büro, Lagerräume oder Arztpraxis, wir finden für Sie das ideale Objekt zur Umsetzung Ihrer Pläne.

Saxowert Logo

Lade Exposés

Saxowert ist Ihr Partner für Gewerbeimmobilien in Leipzig


Beim Mieten einer Gewerbeimmobilie in Leipzig können Sie sich jederzeit auf unseren umfassenden Service verlassen. Unsere Makler bieten Ihnen zunächst die Möglichkeit einer unverbindlichen und kostenlosen Mieterberatung und teilen ihr Expertenwissen mit Ihnen. Wir zeigen Ihnen, worauf es beim Mieten von Gewerbeimmobilien ankommt und welche Standorte sich für Sie lohnen.

Bei Gewerbeimmobilien ist es wichtig, schon früh mit der Planung und der Immobiliensuche zu beginnen. Vor allem bei speziellen Nutzungskonzepten kann die Suche nach einem passenden Objekt auch länger dauern. Mit unseren Maklern können Sie Ihr Vorhaben jedoch deutlich beschleunigen. Wir arbeiten eng mit kompetenten Partnern aus der Region zusammen und sind immer gut über die neuesten Angebote informiert.

Wenn wir ein geeignetes Objekt gefunden haben, werden Sie sofort von uns informiert. Unsere detaillierten Exposés geben Ihnen schon einen guten Eindruck von der jeweiligen Gewerbeimmobilie. Wenn Sie sich für ein Objekt näher interessieren, vereinbaren wir mit Ihnen und dem Vermieter einen Besichtigungstermin. Falls Sie noch nicht in Leipzig vor Ort sein können, können Sie sich auch von unseren Maklern vertreten lassen.

Die Gewerbefläche konnte Sie überzeugen? Dann kommt es jetzt auf Schnelligkeit an. Wir unterstützen Sie bei den Bewerbungsunterlagen und kümmern uns um den Kontakt zum Eigentümer. Außerdem überprüfen wir den Mietvertrag und stellen sicher, dass darin keine fragwürdigen Klauseln oder rechtswidrige Bestimmungen enthalten sind.

Nach Unterzeichnung des Mietvertrags müssen Sie üblicherweise die Kaution leisten, deren Höhe im Gewerbebereich frei verhandelbar ist. Wir vereinbaren dann gemeinsam mit Ihnen und dem Vermieter einen Termin zur Übergabe der Gewerbeimmobilie. Auch hier können wir Sie gerne begleiten oder vertreten und stellen sicher, dass auch alle vertraglichen Festlegungen eingehalten werden. Bei Fragen oder Problemen nach Abschluss des Immobiliengeschäfts sind unsere Immobilienmakler natürlich weiterhin für Sie da.

Der Markt für Gewerbeimmobilien in Leipzig

Die Zeit der deutschen Teilung scheint fast vergessen – binnen 20 Jahren wandelte sich Leipzig vom ostdeutschen Sorgenkind zum international gefragten Wirtschaftsstandort mit einer positiven Strahlkraft auf die ganze Region. Es gelang hier, an die frühere Rolle Leipzigs für Handel, Wissenschaft, Bildung und Kultur wieder anzuknüpfen. Die Leipziger Messe ist eine der größten in Deutschland und zentraler Vernetzungsort für verschiedene Branchen. Vor allem hat man aber in Leipzig das versteckte Potenzial der Kreativwirtschaft erkannt. Diese trägt maßgeblich zur weltweiten Anziehungskraft der Stadt bei und zieht vor allem junge Menschen an. Mit einem Durchschnittsalter von 42,3 Jahren ist Leipzig die jüngste Stadt Ostdeutschlands und ein Ende des Bevölkerungswachstums ist nicht in Sicht; im Gegenteil: Bis 2030 wird mit einem weiteren Zuwachs von bis zu 100.000 Menschen gerechnet. Entsprechend gut sind auch die wirtschaftlichen Aussichten in vielen Bereichen. Gewerbetreibende müssen auf absehbare Zeit in Leipzig kaum Marktsättigungseffekte fürchten.

Handel und Logistik spielten in Leipzig schon historisch eine große Rolle und auch heute ist die Stadt nicht zuletzt wegen ihrer verkehrsgünstigen und zentralen Lage ein wichtiger Logistikstandort in Deutschland. Diese Entwicklung wurde auch durch den Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle sowie die Erweiterung des Autobahnnetzes verstärkt. Die Nachfrage nach Lagerflächen und Logistikimmobilien ist daher hoch und die Mieten steigen weiter an. 2021 erreichten sie im Durchschnitt 3,90 €/m², im Spitzenbereich sogar 4,60 €/m². Nicht zuletzt hat auch die Corona-Krise den Trend zum Online-Handel weiter beschleunigt, während der Einzelhandel vor allem in den Innenstädten mit den Folgen dieses neuen Strukturwandels kämpft. Entgegen dem Trend stagnieren derzeit vor allem in Top-Lagen die Mieten für Gewerbeflächen. Anders sieht es bei Büros aus: Hier hat auch in den letzten Jahren die Nachfrage stark zugenommen. Besonders das Angebot an gut ausgestatteten Büroflächen ist in Leipzig jedoch knapp, sodass die Mieten in diesem Bereich weiter steigen. Anfang 2021 betrug die durchschnittliche Miete für Büros in der Messestadt 11,20 €/m², im Spitzensegment sogar 17 €/m² – ein Anstieg von 6 % innerhalb von sechs Monaten.

Die richtige Gewerbeimmobilie in Leipzig finden

Leipzig ist eine sehr vielseitige Stadt und bietet verschiedenen Branchen gute Bedingungen. Dennoch ist die Wahl des richtigen Standorts sehr wichtig, denn am Ende kommt es vor allem auf die wirtschaftliche Perspektive an. Für Einzelhandelsgeschäfte lohnt sich nach wie vor die Leipziger Innenstadt. Allerdings müssen hier die künftigen Entwicklungen und vor allem die deutlich höheren Mieten berücksichtigt werden. Wer z. B. ein Spezialgeschäft für Nischenprodukte betreiben möchte, kann weniger mit Laufkundschaft rechnen. Andererseits muss beim Handel mit Waren des täglichen Bedarfs auf eine mögliche Sättigung des Markts in der näheren Umgebung geachtet werden. Auch bei vielen Dienstleistungen oder Arztpraxen ist der Einzugsbereich in der Umgebung wichtig. Für Büroimmobilien bieten sich verschiedene Lagen in Leipzig an, wobei neben der Ausstattung eine gute Erreichbarkeit entscheidend ist. Die besten Lagen für Logistikimmobilien und Lagerhallen findet man im Norden von Leipzig, wo Gewerbetreibende von der Nähe zu den Autobahnen A 14 und A 9 sowie zum Flughafen profitieren können.

Unsere Immobilienmakler kennen sich gut aus vor Ort und zeigen Ihnen die besten Standorte. Sie sollten außerdem nicht nur auf die Miethöhe und die möglichen Erträge achten; auch die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter spielen eine große Rolle. Eine entspannte Arbeitsatmosphäre hat auch viel mit der räumlichen Gestaltung des Arbeitsorts zu tun. Eine gute Erreichbarkeit per ÖPNV und eine lebenswerte Umgebung sind für Kunden wie Mitarbeiter gleichermaßen von Vorteil. Bei Gewerbeimmobilien steckt der Teufel außerdem oft im Detail. Prüfen Sie unbedingt im Vorfeld, ob es rechtliche oder vertragliche Hürden bei der Umsetzung Ihrer Business-Pläne gibt. Eventuell müssen Sie bei der Ausstattung nachbessern. Auch eine mögliche Mindestmietdauer oder hohe laufende Kosten können Sie leicht in finanzielle Schwierigkeiten bringen. Unsere Makler erstellen gerne mit Ihnen eine Checkliste für das ideale Objekt in Leipzig.

Auch wenn es beim Mieten von Gewerbeimmobilien in Leipzig viel zu beachten gibt, müssen Sie sich keine sorgen machen: Beauftragen Sie einfach unsere Makler mit der Immobiliensuche und sparen Sie so viel Stress und Arbeit. Wenn Sie uns über Ihre Pläne und Ziele informieren, beginnen wir sofort mit der Suche nach der perfekten Gewerbeimmobilie für Sie. Ob Arztpraxis, Büroetage, Ladengeschäft, Werkstatt oder Atelier, unsere Makler sind Profis für Gewerbeimmobilien in Leipzig. Außerdem lohnt sich auch immer ein Blick auf unsere vielfältige Auswahl an Gewerbeimmobilien zur Miete. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich in unsere Kundendatenbank eintragen zu lassen oder einen Suchauftrag anzulegen. Wir informieren Sie dann regelmäßig über neue Angebote.

FAQ zum Thema Gewerbeimmobilien mieten in Leipzig


Es gibt kaum Gründe, die gegen Leipzig als Wirtschaftsstandort sprechen. Die Stadt ist jung und die Bevölkerung wächst, sodass in den meisten Branchen kaum bremsende Effekte zu befürchten sind. Zudem können Unternehmen hier von einer guten Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft profitieren wie auch von der Bedeutung der Stadt als internationales Handelszentrum. Besonders in den Bereichen Handel und Logistik zahlt sich die sehr gute Verkehrsanbindung der größten Stadt Sachsens aus. Die vergleichsweise niedrigen Lebenshaltungskosten eröffnen auch viel Spielraum für Dienstleistungen und Einzelhandel. Zudem ist Leipzig eine sehr vielseitige Stadt mit hoher Lebensqualität, für die auch in den nächsten Jahren eine anhaltend positive Entwicklung prognostiziert wird.

Die zentralen Vorteile einer gemieteten Gewerbeimmobilie sind wohl die größere Flexibilität und die geringeren finanziellen Anforderungen. So lohnt sich eine Gewerbefläche zur Miete beispielsweise für Existenzgründer und Start-ups, da für diese die langfristigen Geschäftsentwicklungen nicht immer absehbar sind. Vor allem Selbständigen fehlt oft das nötige Startkapital, sodass ein Immobilienkauf wirtschaftlich kaum zu realisieren wäre. Wenn aus wirtschaftlichen Gründen ein Umzug oder eine Auflösung Ihres Geschäfts in Leipzig nötig wird, sind Sie nur an die gesetzliche Kündigungsfrist gebunden, sofern keine Mindestmietdauer vertraglich vereinbart wurde. Manche Gewerbeimmobilien sind zudem für sehr spezielle Nutzungsformen konzipiert, was die Suche nach neuen Mietern schwierig gestalten kann. Für die Mietersuche ist dann der Eigentümer genauso verantwortlich wie für die Instandhaltung der Immobilie. Gleichzeitig sind Ihnen aber bei der Nutzung als Mieter auch Grenzen gesetzt und Sie können die Gewerbeimmobilie nicht beliebig an Ihre wirtschaftlichen Bedürfnisse anpassen. Außerdem sind Sie natürlich den Entwicklungen am Markt für Mietimmobilien und möglichen Mietsteigerungen ausgesetzt.

Im Gegensatz zu Wohnimmobilien greift das 2015 beschlossene Bestellerprinzip bei Gewerbeimmobilien nicht. Vermieter haben also das Recht, die Maklerkosten auf den neuen Mieter umzulegen. Wenn Sie als Mietinteressent dagegen einen Makler beauftragen, müssen Sie im Erfolgsfall natürlich auch dessen Provision übernehmen. Die Höhe ist prinzipiell frei verhandelbar, übersteigt aber nur selten die Höhe von zwei Monatskaltmieten. Ein professioneller Makler bietet Ihnen aber für geringe Kosten einen umfassenden Service, der sich auch finanziell für Sie auszahlen kann. Wir informieren Sie gerne transparent über unsere Preiskalkulation.

In vielen Bereichen hat die Nachfrage nach Gewerbeimmobilien in Leipzig kräftig zugenommen. Wer hier ohne professionelle Unterstützung seine Business-Pläne verwirklichen will, braucht viel Glück oder gute Kontakte. In den meisten Fällen ist daher ein fachkundiger Immobilienmakler die beste Wahl. Wir kennen die unterschiedlichen Lagen in Leipzig gut und zeigen Ihnen, welche Standorte für Ihre Geschäftsidee geeignet sind. Viele kompetente Partner aus unterschiedlichen Branchen arbeiten eng mit uns zusammen und helfen uns dabei, in kürzester Zeit passende Angebote für Sie zu finden. Sie können sich außerdem auch bei allen organisatorischen Angelegenheiten und Formalitäten auf uns verlassen. Unsere Makler sorgen für einen rechtssicheren Mietvertrag und vertreten Sie bei Bedarf bei Besichtigungen und Übergabe. Mit Saxowert beschleunigen Sie Ihre Suche nach der richtigen Gewerbeimmobilie in Leipzig deutlich.